Nikon AF Zoom-Nikkor 80-200mm f/2.8D ED + Kenko TELEPLUS HD pro 2x DGX

Die Rubrik für das optische Zubehör eurer Nikon Kamera mit Autofokus

Moderator: donholg

Antworten
djqkat
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 610
Registriert: So Jan 16, 2005 21:58
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Nikon AF Zoom-Nikkor 80-200mm f/2.8D ED + Kenko TELEPLUS HD pro 2x DGX

Beitrag von djqkat » Do Apr 30, 2020 11:57

Moin Leute,

ja aus Langeweile und weil ich gern mehr Brennweite zum schmalen Kurs hätte, habe ich mir diesen Konverter "Kenko TELEPLUS HD pro 2x DGX" diese Woche gekauft und bin beim Testen.

Ganz im Hinterkopf habe ich einfach auch, dass ich sehen will wie sich 400mm (oder mehr) Brennweite mit f/5.6 anfühlen und es ist schon dunkel/dunkler im Sucher und die ISO gehen hoch... ich habe mal bei einer Nikon-Veranstaltung das 200-500 f/5.6 ausprobiert, weil es einfach geil ist von der Brennweite und so, aber ob man da gut bei mittelmäßigen Lichtverhältnissen fotografieren kann... naja wer weiß.

Jedenfalls dachte ich mir, wie kann ich denn vergleichen wieviel schlechter der Konvert das Objektiv macht. Und meine Überlegung war ein Bild bei 200mm Offenblende zu machen (ohne Konverter), dann eines bei 100mm mit Konverter (auch Offenblende) und dann zu gucken...

Also ich hab leider kein haariges Tier und keinen federigen Vogel vor mir gehabt, aber es war weniger schlimm als gedacht. Nach meiner normalen Bearbeitung in LR, resizen und schärfen war der Unterschied... also vorhanden, aber klein.

Wenn es die Tage nicht permanent durchregnet, gehe ich mal raus und versuche paar Tiere vor die Linse zu bekommen.

Wer Fragen zu dieser Kombi hat, gerne :-)

Schöne Grüße
Robert
D70 | 18-70 | 70-300G
D610 | 16-35 F4 | 50 1.4 (A) | 80-200 2.8 AF-D | SB-600
V1 | 10-30VR

djqkat
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 610
Registriert: So Jan 16, 2005 21:58
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Nikon AF Zoom-Nikkor 80-200mm f/2.8D ED + Kenko TELEPLUS HD pro 2x DGX

Beitrag von djqkat » Do Mai 07, 2020 15:53

Moin,

hier gibt es zwei Bilder dazu: viewtopic.php?f=20&t=87921

Schöne Grüße
Robert
D70 | 18-70 | 70-300G
D610 | 16-35 F4 | 50 1.4 (A) | 80-200 2.8 AF-D | SB-600
V1 | 10-30VR

djqkat
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 610
Registriert: So Jan 16, 2005 21:58
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Nikon AF Zoom-Nikkor 80-200mm f/2.8D ED + Kenko TELEPLUS HD pro 2x DGX

Beitrag von djqkat » Mi Mai 27, 2020 10:59

Moin Moin,

die Geschichte möchte ich noch zu Ende erzählen: obwohl ein guter unter den Konvertern, habe ich den Kenko TELEPLUS HD pro 2x DGX wieder zurückgeschickt.

Warum? Ich hab mir von einem Freund das Sigma 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM | Contemporary ausgeliehen und jupp, es schlägt meine Kombi mit dem Konverter leicht (Klarheit, Schärfe, Autofokus). Abgesehen von den (theoretisch) 200mm Brennweite fällt die 1/3 Blende weniger Licht kaum ins Gewicht und wird durch den (nicht so guten wie beim Nikon 200-500) Bildstabilisator gut ausgeglichen.

Was ich mit ausgeglichen meine ist, ich wusste nicht, dass z.B. Rehe - wenn sie einen entdecken - dann ziemlich ruhig (starr) stehen und da kann man mal schon mit der Verschlußzeit runter, ISO runter und der Bildstabi hilft die Kombi auch freihand stabil zu halten.

Trotzdem muss ich sagen, der Konverter ist für einen 2fach richtig gut – je nach dem was man wie fotografiert, ist er top. Aber ich investiere das Geld lieber in eine andere Optik.

Viele Grüße
Robert
D70 | 18-70 | 70-300G
D610 | 16-35 F4 | 50 1.4 (A) | 80-200 2.8 AF-D | SB-600
V1 | 10-30VR

donholg
Moderator
Beiträge: 25606
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Nikon AF Zoom-Nikkor 80-200mm f/2.8D ED + Kenko TELEPLUS HD pro 2x DGX

Beitrag von donholg » Mi Mai 27, 2020 19:06

Es hängt immer vom Einsatzzweck ab. Im Vergleich zu einem Konverter ist ein zusätzliches Telezoom natürlich schöner.
Andererseit passt der Konverter in die Hosentasche, das zusätzliche Objektiv nimmt man nicht mal eben so mit.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1816
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Re: Nikon AF Zoom-Nikkor 80-200mm f/2.8D ED + Kenko TELEPLUS HD pro 2x DGX

Beitrag von Fotograf58 » Do Mai 28, 2020 5:49

Konverter sind praktisch, aber optisch halt immer ein Kompromiss.

djqkat
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 610
Registriert: So Jan 16, 2005 21:58
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Nikon AF Zoom-Nikkor 80-200mm f/2.8D ED + Kenko TELEPLUS HD pro 2x DGX

Beitrag von djqkat » Fr Mai 29, 2020 11:54

donholg hat geschrieben:
Mi Mai 27, 2020 19:06
Es hängt immer vom Einsatzzweck ab. Im Vergleich zu einem Konverter ist ein zusätzliches Telezoom natürlich schöner.
Andererseit passt der Konverter in die Hosentasche, das zusätzliche Objektiv nimmt man nicht mal eben so mit.
Das stimmt. Oder man nimmt sich halt was bestimmtes vor und packt dann nur die Objektive für diesen Zweck mit ein.
D70 | 18-70 | 70-300G
D610 | 16-35 F4 | 50 1.4 (A) | 80-200 2.8 AF-D | SB-600
V1 | 10-30VR

djqkat
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 610
Registriert: So Jan 16, 2005 21:58
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Nikon AF Zoom-Nikkor 80-200mm f/2.8D ED + Kenko TELEPLUS HD pro 2x DGX

Beitrag von djqkat » Fr Mai 29, 2020 11:57

Fotograf58 hat geschrieben:
Do Mai 28, 2020 5:49
Konverter sind praktisch, aber optisch halt immer ein Kompromiss.
Ja... natürlich ist ein Objektiv auch teurer (größer, schwerer etc.) als ein Konverter. Aber naja... alles hat Vor- und Nachteile.

Für mich war dann der Unterschied doch zu groß. Also von der Bildqualität.

Es mag bei speziell für ein Objektiv gerechneten (oder integrierten) Konvertern anders bzw. besser zu sein, wie z.B. beim Nikon 180-400 f/4 TC. Aber der Preis...
D70 | 18-70 | 70-300G
D610 | 16-35 F4 | 50 1.4 (A) | 80-200 2.8 AF-D | SB-600
V1 | 10-30VR

Antworten