Nikon D6

Alles rund um die D-SLR Modelle, eure Fragen und Antworten. Diskutiert in der Community.

Moderator: donholg

tirnanog
Batterie7 Kamera
Beiträge: 245
Registriert: Do Apr 10, 2008 21:39
Wohnort: Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Nikon D6

Beitrag von tirnanog »

Erschließt sich irgendjemandem hier im Forum, warum Nikon eine neue Profikamera vorstellt, die gegenüber dem Vorgängermodell nur solche geringen Verbesserungen aufweist?

Gruß
tirnanog

Hanky
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8236
Registriert: Do Aug 26, 2004 19:20
Wohnort: Fränkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Nikon D6

Beitrag von Hanky »

Geringe? Bei Nikon und in der Fachpresse liest sich das anders ... :hmm: Ist halt ein Profimodell und bei den Profis wird es halt auf die entscheidenden Verbesserungen eher ankommen als wie bei den Freitzeitfotografen oder den vermeintlichen Semipros. Ist auch müßig das hier zu diskutieren, jeder entscheidet für sich was er benötigt oder nicht. Oder was er meint, unbedingt haben zu müssen.
Grüße
Hanky

Nikon DSLR | www
Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur

zyx_999
Moderator
Beiträge: 15605
Registriert: Fr Feb 04, 2005 10:22
Wohnort: UHG

Re: Nikon D6

Beitrag von zyx_999 »

'Nur' 22 MP - Profis brauchen nicht mehr ;)
Gruß
Klaus

Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1836
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Re: Nikon D6

Beitrag von Fotograf58 »

zyx_999 hat geschrieben: Do Feb 13, 2020 7:52 'Nur' 22 MP - Profis brauchen nicht mehr ;)
Vor allem im Reportagebereich, zu dem ich u.a. auch Sport zähle.

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5534
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Nikon D6

Beitrag von FM2-User »

Die Glaskugel ging ewig von 24MP aus.
Das hat auch jeder erwartet, da diese Auflösung an FX von allen großen Herstellern bis hin zu Leica als ausreichend aber auch notwendig suggeriert wird.
Anfang/Mitte Januar wurde die Szene dann durch die Meldung aufgemischt, es seien wieder nur 20, aber dafür in vieler Hinsicht bessere 20 als die der D5.
Letztere ist nur bei höheren ISO wirklich besser, selbst die D500 hatte bei Basis-ISO die Nase vorn.
In meinen Augen hat die D6 für den angesprochenen Käuferkreis wirklich einiges zu bieten.
Mir als Amateur ist der Preisunterschied dafür viel zu hoch.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

zyx_999
Moderator
Beiträge: 15605
Registriert: Fr Feb 04, 2005 10:22
Wohnort: UHG

Re: Nikon D6

Beitrag von zyx_999 »

Die einstelligen Ds sprechen IMO immer mehr nur noch reine Profis an.

Selbst für den absolut ambitionierten Hobby-Fotografen muss es keine Einstellige mehr sein. Und der Preis schreckt auch die letzten trotzdem Interessierten ab + natürlich Gewicht/Klobigkeit :hmm:
Gruß
Klaus

Hanky
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8236
Registriert: Do Aug 26, 2004 19:20
Wohnort: Fränkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Nikon D6

Beitrag von Hanky »

Ich habe seit 11 Jahren meine D3 und bin nach wie vor zufrieden, die kann immer noch mehr wie ich. ;) Herausragend finde ich nach wie vor, wie sie völlig unkompliziert mit allen Lichtsituationen umgeht. Ich kam damals sehr günstig an die D3 und sie war daher einfach alternativlos, heute gibt es bei den 3stelligen feine Geräte zur Auswahl, allen voran die D850.
Grüße
Hanky

Nikon DSLR | www
Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur

vdaiker
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 6144
Registriert: Mi Sep 01, 2004 12:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nikon D6

Beitrag von vdaiker »

zyx_999 hat geschrieben: Do Feb 13, 2020 10:01 Die einstelligen Ds sprechen IMO immer mehr nur noch reine Profis an.
Ja, aber, wäre ich Profi und hätte eine D5, weshalb sollte ich mir eine D6 zulegen?
Vielleicht wenn meine D5 sich verabschiedet, aber sonst?
Da müssten die Verbesserungen beim AF schon außergewöhnlich sein.

Klar, Nikon musste ein neues Flagschiff zu Olympia bringen, aber ein paar mehr Neuerungen hätten schon drin sein sollen.
Gruß,
Volker

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5534
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Nikon D6

Beitrag von FM2-User »

wg AF:
Mir berichten alle bekannten Sport-Profis, dass eh immer nur das zentrale Fokusfeld genutzt wird. Eher wird herausgezoomt und später die unwichtige Bildhälfte weg gecropt.
Ob die sich dann alle umgewöhnen ...
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

zyx_999
Moderator
Beiträge: 15605
Registriert: Fr Feb 04, 2005 10:22
Wohnort: UHG

Re: Nikon D6

Beitrag von zyx_999 »

Als Nichtprofi kann ich nicht mitreden. Bin aber auch sehr froh, keiner zu sein :)

Ich denke, die D6 wird schlussendlich ihre Berechtigung haben.
Gruß
Klaus

Antworten