Nikon Z6 - Software

Die Rubrik für die Systemkameras von Nikon

Moderator: donholg

Antworten
Pappermann
_
Beiträge: 2
Registriert: Mi Nov 13, 2019 17:21

Nikon Z6 - Software

Beitrag von Pappermann » Mi Dez 04, 2019 19:57

Hallo zusammen,
nach vielen Jahren der analogen Kleinbildfotografie bin ich nun nach einem kleinen Umweg über das Digitale APS-Format (Fuji EX2) stolzer Nutzer einer Nikon Z6. Die wichtigsten Funktionen der Kamera sind mir inzwischen geläufig, allerdings mangelt es mir noch sehr an Erfahrung im Umgang mit zusätzlicher Foto-Software. Wie bereits zu analogen Zeiten möchte ich mich auch weiterhin intensiv mit der Schwarz-Weiß-Fotografie beschäftigen und entsprechende Ausdrucke fertigen lassen. Neben Adobe-Photoshop-Elements bin ich auf die Nikon-Software "Capture NX2 gestoßen. Monatliche Abo`s kommen für mich nicht in Betracht.
Meine eigentliche Frage:
Wie ist es mit Blick um die Qualität und Handhabung der beiden o.a. Software-Lösungen bestellt. Reichen diese für die Schwarz-Weiß-Bearbeitung aus, oder sind sehr hochpreisige Produkte erforderlich. Entsprechende Recherchen in Fachzeitschriften und im Netz haben mich nicht wirklich weitergebracht.
Viele Grüße

donholg
Moderator
Beiträge: 25399
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Nikon Z6 - Software

Beitrag von donholg » Mi Dez 04, 2019 21:48

Die beste Lösung zur Schwarz Weiss Umwandlung war und ist die Software Siver Efex aus der Nik Collection.
Google hat das Softwarepaket inkl. der kompletten Firma Nik Software erworben und eine zeitlang gratis zur Verfügung gestellt.
Mittlerweile hat das Unternehmen DXO das Softwarepaket von Google erworben und vertreibt es jetzt wieder kostenpflichtig.
Ob es noch eine kostenlose Downloadmöglichkeit der Nik Collection gibt, kann ich nicht sagen.
Das Gesamtpaket hat früher malmehrere Hundert Euro gekostet und ist mittlerweile bei DXO für deutlich weniger Geld verfügbar.
Ich würde es kaufen, wenn ich es nicht schon als kostenloses Paket hätte.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

Andreas G
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 4288
Registriert: Mo Dez 29, 2003 17:18
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Nikon Z6 - Software

Beitrag von Andreas G » Mi Dez 04, 2019 22:45

Hier https://www.youtube.com/watch?v=sO6P529Tfeo gibt es ein interessantes Video zur SW Umwandlung mit dem Link zu der kostenlosen 2012er Version.

Gruß
Andreas
Form follows Content.

donholg
Moderator
Beiträge: 25399
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Nikon Z6 - Software

Beitrag von donholg » Do Dez 05, 2019 8:30

Scheinbar führt der Link zu einer 30 Tage Testversion, kostenlos ist vorbei.
Edit: Wenn man seine Mailadresse einträgt, kommt man zur alten Googleversion, die kostenlos ist.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5374
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Nikon Z6 - Software

Beitrag von FM2-User » Do Dez 05, 2019 8:35

Silver Effex - sonst nix.
Wird auch immer wieder mal als Stand-Alone mit Box und CD angeboten.
Die beiden Versionen unterscheiden sich vor allem mit Kreativ-Features wie simuliert ungleichmässige bzw abgenutzte Negativbühnen etc.
Die Datenbank der Filmsimulationen blieb aber m.W. gleich. In wie weit hier DxO mit den neuen, viel versprechenden Emulsionen für Updates sorgt, weiss wohl niemand.
Ich hab immer noch die erste Version. Die kostenlose Download-Suite schlummert irgendwo noch auf der Platte , wurde aber nie installiert.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Andreas G
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 4288
Registriert: Mo Dez 29, 2003 17:18
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Nikon Z6 - Software

Beitrag von Andreas G » Do Dez 05, 2019 10:46

FM2-User hat geschrieben:
Do Dez 05, 2019 8:35
Die Datenbank der Filmsimulationen blieb aber m.W. gleich. In wie weit hier DxO mit den neuen, viel versprechenden Emulsionen für Updates sorgt, weiss wohl niemand.
Doch, einfach mal das Video schauen. :idea:

Gruß
Andreas
Form follows Content.

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5374
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Nikon Z6 - Software

Beitrag von FM2-User » Do Dez 05, 2019 11:18

das ist nur das, was es schon (zum Teil auch schon nicht mehr) gibt.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Pappermann
_
Beiträge: 2
Registriert: Mi Nov 13, 2019 17:21

Re: Nikon Z6 - Software

Beitrag von Pappermann » Do Dez 05, 2019 18:27

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Infos.
Aus Euren Rückmeldungen leite ich im Ergebnis ab, dass "Elements" und "Capture" keine brauchbaren Alternativen sind.
Dann werde ich Silver Effex einmal ausprobieren. Schauen wir einmal. :)

Viele Grüße

Antworten