Ein paar Naturphotos...

Die Rubrik für Interessantes und Unterhaltsames wie Locations, Urlaube, Sammelthreads und vieles mehr...!

Moderator: orlando

mescamesh
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 3930
Registriert: Do Jan 16, 2003 18:36
Wohnort: Kronach/Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Naturphotos...

Beitrag von mescamesh » Mo Jan 13, 2020 10:29

Hallo,

heute mal etwas Winter, auch wenn es einer der schwächsten der letzten Jahre ist. Am 14.12. hatte man allerdings im Frankenwald die Gelegenheit ein schhönes "Winterwaldphoto" zu schießen, welches ich nicht vorenthalten will:

Nikon Z7, Leica Summicron 50/2, f11, ISO 64, 1/6s
#188

Bild
gruß, stevie


I love to see!

Stephan Amm!
Naturfranken!
Naturfranken!+

Hanky
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8185
Registriert: Do Aug 26, 2004 19:20
Wohnort: Fränkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Naturphotos...

Beitrag von Hanky » Mo Jan 13, 2020 15:31

Fein, gefällt mir.
Grüße
Hanky

Nikon DSLR | www
Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5506
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Ein paar Naturphotos...

Beitrag von FM2-User » Di Jan 14, 2020 9:56

beruhigend, genau das, was ich heute nach Ferien-Ende brauche :super:
50er cron, doch nicht etwa _das_ apoasph-pawlow-cron ?
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

mescamesh
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 3930
Registriert: Do Jan 16, 2003 18:36
Wohnort: Kronach/Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Naturphotos...

Beitrag von mescamesh » Di Jan 14, 2020 10:08

Hallo,

nein, kein Apo-Cron :bgrin: ein ganz normales aus den 90er Jahren, gebraucht heutzutage um die 1000 Euro, was für ein 50/2 ja auch schon viel ist.

Wer zufällig mal in Schwarzenbach/Saale oder im Fichtelgebirge unterwegs ist, zur Zeit sind 22 größtenteils großformatige Photos von mir dort zu sehen:

http://kunstgalerie.schwarzenbach-saale.de/wordpress/
gruß, stevie


I love to see!

Stephan Amm!
Naturfranken!
Naturfranken!+

mescamesh
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 3930
Registriert: Do Jan 16, 2003 18:36
Wohnort: Kronach/Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Naturphotos...

Beitrag von mescamesh » Di Jan 14, 2020 14:34

Hallo,

witzigerweise ist es dieser schneeare Winter, welcher mir mein erstes Sperlingskauzphoto mit Schnee bescherte und das am Tag vor Heiligabend :)

Nikon Z7, AFS 300/4 PF, Freihand, ISO 1000, f/4, 1/360s

#189

Bild
gruß, stevie


I love to see!

Stephan Amm!
Naturfranken!
Naturfranken!+

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8846
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Ein paar Naturphotos...

Beitrag von Thomas S. » Di Jan 14, 2020 14:58

Sehr fein :super:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

Hanky
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8185
Registriert: Do Aug 26, 2004 19:20
Wohnort: Fränkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Naturphotos...

Beitrag von Hanky » Di Jan 14, 2020 18:57

:appla: Großartig. Ich frage mich immer, wie man diese Riesenvögel überhaupt im dunklen Wald entdeckt? :o
Grüße
Hanky

Nikon DSLR | www
Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur

donholg
Moderator
Beiträge: 25625
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Ein paar Naturphotos...

Beitrag von donholg » Di Jan 14, 2020 21:47

Wow, das ist großes Kino. Du kennst Dich aus zwischen Deinen Bäumen.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

Moppedcarlo
Batterie6
Beiträge: 105
Registriert: Fr Mai 03, 2019 10:45
Wohnort: Wörth am Rhein

Re: Ein paar Naturphotos...

Beitrag von Moppedcarlo » Mi Jan 15, 2020 7:56

Prima! Auf so eine Situation warte ich auch schon lange.
Hanky hat geschrieben:
Di Jan 14, 2020 18:57
:appla: Großartig. Ich frage mich immer, wie man diese Riesenvögel überhaupt im dunklen Wald entdeckt? :o
Frage ich mich auch. Bei der einzigen Eule die ich mal in freier Natur gesehen habe, hatte ich natürlich keinen Fotoapparat dabei und selbst wenn, es war saudunkel, viel zu dunkel zum Fotografieren :-(

Ciao, Carlo

mescamesh
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 3930
Registriert: Do Jan 16, 2003 18:36
Wohnort: Kronach/Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Naturphotos...

Beitrag von mescamesh » Mi Jan 15, 2020 11:54

Hallo,

der Vorteil beim Sperlingskauz ist, daß er auch am Tag jagt, seine Größe und Lebensweise macht es allerdings auch nicht so einfach. Bei allen anderen Eulen muß man mehr oder weniger hoffen, daß sie sich schon in der Dämmerung zeigen, das Fokusieren wird dann immer schwieriger, die Belichtungszeit ist meist kein Problem, da Eulen oft für Sekunden in derselben Position verweilen.

LG
Stevie
gruß, stevie


I love to see!

Stephan Amm!
Naturfranken!
Naturfranken!+

Antworten