Bilder aus dem Kölner Zoo

Die Rubrik für Interessantes und Unterhaltsames wie Locations, Urlaube, Sammelthreads und vieles mehr...!

Moderator: orlando

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5348
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Beitrag von FM2-User » Do Nov 15, 2018 16:12

kommt in Blackbox noch besser :super:
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

pilfi
Moderator
Beiträge: 9803
Registriert: Do Jul 31, 2008 8:45
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von pilfi » Do Jan 03, 2019 21:08

Danke :)

Nochmal Streifenschildkröte(n)
Bild

Großkopf Ruderfrosch
Bild

Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.

pilfi
Moderator
Beiträge: 9803
Registriert: Do Jul 31, 2008 8:45
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus dem Kölner Zoo

Beitrag von pilfi » Mi Aug 21, 2019 18:04

So, jetzt kann es hier ja wieder weiter gehen...... :P

Flamingo
Bild
Z6 + AF-S 200-500

Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.

donholg
Moderator
Beiträge: 25375
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Bilder aus dem Kölner Zoo

Beitrag von donholg » Mi Aug 21, 2019 22:00

Tolle Farbe das Gefieder :super:
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

pilfi
Moderator
Beiträge: 9803
Registriert: Do Jul 31, 2008 8:45
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus dem Kölner Zoo

Beitrag von pilfi » Fr Nov 08, 2019 21:07

Heute mal wieder eine kleine Runde im Kölner Zoo mit Michael (Dampfbetrieben) gedreht :)

Klunkerkranich
Bild
Z6 + AF-S 200-500 F5.6 (500mm)

Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.

hajamali
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 11580
Registriert: So Mär 28, 2004 20:17
Wohnort: Nähe Husum
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus dem Kölner Zoo

Beitrag von hajamali » Sa Nov 09, 2019 7:14

Scheint eine gute Kombi zu sein, ist der AF flott genug für schnelle Motive ?
-----------------------------------------------------------
Wer ist Hans Blitz?|
FC
500px|

Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1687
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Re: Bilder aus dem Kölner Zoo

Beitrag von Fotograf58 » Sa Nov 09, 2019 10:52

hajamali hat geschrieben:
Sa Nov 09, 2019 7:14
Scheint eine gute Kombi zu sein, ist der AF flott genug für schnelle Motive ?
Er ist nicht so schnell wie eine FB, aber ich habe schon Fußballbilder mit einer D500 und dem 200-500 gesehen. Aber wenn man den Preis des 200-50 mit dem einer FB vergleicht, ist das wohl verschmerzbar.

pilfi
Moderator
Beiträge: 9803
Registriert: Do Jul 31, 2008 8:45
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus dem Kölner Zoo

Beitrag von pilfi » Mo Nov 11, 2019 9:54

hajamali hat geschrieben:
Sa Nov 09, 2019 7:14
Scheint eine gute Kombi zu sein, ist der AF flott genug für schnelle Motive ?
Hans, es könnte etwas schneller sein. Bei weniger Licht/Kontrast ist es oftmals am pumpen. Denke, dass es hier aber eher
die Z6 ist, die das alles ausbremst. Da hoffe ich noch auf ein FW Update der Z6 bezüglich AF.

Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5348
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Bilder aus dem Kölner Zoo

Beitrag von FM2-User » Mo Nov 11, 2019 12:43

ich hab meinem KOllegen mal das 500/5,6 geliehen - er verglich AF mit 200-500 an D850.
Er kommt zum gleichen Fazit: versatiler, auch optisch bei 500 mind. ebenbürtig, aber AF nicht ganz so schnell.
Wenn aber vorher schon weiss, wo in etwa die Ebene, und der AF-Weg damit kurz ist, kaum merkbare Unterschiede.
Pumpen tut das 500/5,6 selbst mit D500 wenn es mal etwas dunkler ist. Erst recht mit TC im Einsatz, dann auch am hellichten Tag.

Aber auch pur eingesetzt: Sobald lange Fokus-Wege nötig sind, und sei es nur weil man kurz daneben zielt, ist die FB deutlich schneller.
Aber im Zoo kann man nicht immer nen Schritt zurück, wenn das Tier auf einen zukommt.
Somit haben beide Linsen die Berechtigung.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

dampfbetrieben
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 622
Registriert: Fr Feb 13, 2009 22:42

Re: Bilder aus dem Kölner Zoo

Beitrag von dampfbetrieben » Mo Nov 11, 2019 14:40

Yep, auch meine Sicht der Dinge. Das 200-500 ist nicht das schnellste. Aber es ist für 95% meiner Anwendungen schnell genug und flexibler als eine FB.
Ist halt wie beim Motorsport: Wer die 10% Leistung am Ende haben will, der zahlt und trägt halt auch die FB. Ich hatte mich damals deshalb gegen das 500/5,6 entschieden.
Je nach Entfernung zum Motiv hilft es, mit dem Limiter am Objektiv zu arbeiten. Wenn es sich dann mal verrent, durchläuft es wenigstens nicht gesamten Bereich.
Glaube nicht, dass die Z6 da merklich bremst. Ich kann ja beim nächsten mal die D7500 zum Vergleich mitbringen, wenn ich sie bis dahin noch habe. Dass bei wenig licht+Kontrast der AF mal daneben liegt, ist normal. Die Linse hat halt "nur" f/5,6.

Schöner Kranich übrigens. Ich habe Ihn auch in einer anderen Pose. Heute Abend lade ich noch mal ein paar Fotos hoch. Alaaf :super:

Antworten