Das Kleine Schwarze: Nikkor Fisheye 10.5/2.8 DX G ED

Die Rubrik für das optische Zubehör eurer Nikon Kamera mit Autofokus

Moderator: donholg

jodi2
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 2667
Registriert: Fr Apr 23, 2004 17:25
Wohnort: Darmstadt und Frankfurt
Kontaktdaten:

Das Kleine Schwarze: Nikkor Fisheye 10.5/2.8 DX G ED

Beitrag von jodi2 » Fr Jan 07, 2005 18:13

Bild
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Aber auch eindrucksvolle richtige Portraits sind möglich (Achtung, beides sehr umfangreich, nichts für Modemsurfer):
http://forums.dpreview.com/forums/read. ... e=10353831
http://forums.dpreview.com/forums/read. ... e=10754292


Bild
Bild

Links dazu:

Skateboard und BMX:
http://www.skateboardphotography.com/mo ... m=toprated
http://galerie.digitalkamera.de/showpho ... st1&page=1
http://www.fredmiranda.com/forum/topic2/135566/
http://www.photorepetto.com/pag-Skate1.htm
http://www.sjwphotos.com/sk8/
http://galerie.digitalkamera.de/showpho ... 508&page=1

Surfen:
www.reef.com (dann auf Team: Global: Surf)


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Weitere Links:

Wie so oft sagen Bilder mehr als viele Worte:

Zahlreiche Fisheye-Bilder von Uli Stich bei pbase:
http://www.pbase.com/uli1/fisheye

Über 300 Beispiele aus der pbase-Gallerie (zum Teil von Uli Stich):
http://www.pbase.com/cameras/nikon/10_5_28g_dx
http://www.pbase.com/carl_zeiss_0101/fisheye

Einige schöne Beispiele eines "shutterfreaks":
http://www.shutterfreaks.com/gallery2/album79

Black&White Fisheye-Lomo for beta:
http://www.photosteron.com/photo/Amster ... index.html

Einige Fotos von Lerry Barman zum 10.5er (auch sonst bietet er einige Infos zu D70 und auch Infrarot):
http://bermangraphics.com/digicam/fisheye.htm

Vergleich 17-55, 12-24 und 10.5er
http://forums.dpreview.com/forums/read. ... ge=9177202

Noch ein Breitenvergleich mit dem 12-24:
http://www.photo.net/bboard/big-image?b ... d=19991884

Entzerren kann auch negativ wirken und außerdem 10.5 vs. 16er Fisheye:
http://www.photo.net/bboard/q-and-a-fet ... _id=009jWa

Hinter sich schauen? 220 Grad Bildwinkel? Bodybuilding machen? Hier geht's
lang: http://www.mir.com.my/rb/photography/ha ... mmfish.htm

Und noch ein bißchen Nikon Geschichte zu Fisheyes:
http://www.digitalbooks.de/nikon/comp9.htm


2005 by Jo & Volker, Merci an AndreasH für die hilfreichen Korrekturen
Zuletzt geändert von jodi2 am Fr Jan 07, 2005 18:25, insgesamt 3-mal geändert.

jenne
Braucht keine Motivprogramme
Beiträge: 1327
Registriert: Do Jan 06, 2005 15:49
Kontaktdaten:

Beitrag von jenne » Fr Jan 07, 2005 18:23

Hola, hast du den ganzen Text geschrieben in Wikipedia?
Habe beim Überfliegen nur einen kleinen Fehler gefunden :-):
"Das Nikkor 10,5/2,8 DX Vollformat Fisheye" steht da. Ist aber doch nicht für Vollformat, sondern crop 1,5. Oder meint Vollformat hier etwas anderes?
j.

jodi2
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 2667
Registriert: Fr Apr 23, 2004 17:25
Wohnort: Darmstadt und Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von jodi2 » Fr Jan 07, 2005 18:38

Hola, hast du den ganzen Text geschrieben in Wikipedia?
Nein, das war wohl etwas mißverstädnlich mit der Überschrift. Hab's korrigiert.
Habe beim Überfliegen nur einen kleinen Fehler gefunden :-):
"Das Nikkor 10,5/2,8 DX Vollformat Fisheye" steht da. Ist aber doch nicht für Vollformat, sondern crop 1,5. Oder meint Vollformat hier etwas anderes?
Was Vollformatfishauge bedeutet und was die Unterschiede sind, wirst Du beim zweiten mal langsamer drüberfliegen merken. Aber stimmt, das ist etwas mißverständlich, aber der Begriff ist üblich und nicht von mir. Mal sehen, wird sicher noch mehr zu korrigieren sein...

Gruß
Jo
Ecuador in Kürze&Deutsch: www.visitecuador.de/welten/

Was ist das für ein knuffiges Tandem auf dem Avatar? www.pinoforum.de

lemonstre

Beitrag von lemonstre » Fr Jan 07, 2005 19:38

holla, das ist ja mal umfassend! 1000 dank! :shock: :D

sind die bilder alle von euch/dir? wenn nein solltet ihr/du dringend die quellen nachtragen!

Hippocampus
Batterie7 Kamera
Beiträge: 192
Registriert: Fr Dez 31, 2004 12:51
Wohnort: Aachen

Beitrag von Hippocampus » Fr Jan 07, 2005 20:00

auf genau sowas warte ich schon lange, Allerbesten Dank für diesen sehr informativen Artikel, astrein.

Gruß Marian
D200

armin304
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 451
Registriert: Do Dez 16, 2004 21:12
Wohnort: Bad Schönborn

Beitrag von armin304 » Fr Jan 07, 2005 20:33

Gute Arbeit, ein schöner Überblick. Und mein altes Zenitar wird sogar erwähnt. :D

Schade dass es nichts vergleichbar preiswertes für den Cropfaktor der meisten DSLRs gibt. Für den Preis des Nikon würde ich es einfach zu wenig nutzen.

Gruss
Armin
Grüsse von Armin

D700, 12-1000mm

Andreas H
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8968
Registriert: Mo Mai 17, 2004 1:44

Beitrag von Andreas H » Fr Jan 07, 2005 20:42

armin304 hat geschrieben:Schade dass es nichts vergleichbar preiswertes für den Cropfaktor der meisten DSLRs gibt. Für den Preis des Nikon würde ich es einfach zu wenig nutzen.
Da kann Dir vielleicht geholfen werden. Es gibt einen Fisheye-Vorsatz, der angeblich ein echter Fisheye-Vorsatz sein soll (mit 186° Bildwinkel) und nicht nur ein weiterer mißbrauchter Weitwinkelvorsatz.

Billig ist das Ding auch nicht gerade mit ca. 365 Euro.

Ich habe mir trotzdem eins bestellt. Wenn's einigermaßen funktioniert wäre mir persönlich damit mehr geholfen als mit dem Nikon 2,8/10,5, weil ich das Teil auch an meine anderen Kameras hängen könnte. Wenn es nicht gut ist, dann geht es zurück und dann muß es eben doch das Nikon sein.

Irgendein Fisheye muß es doch sein. Jodi2 macht mit seinem Artikel wirklich Lust auf diesen Objektivtyp und mein Zenitar hat den Nachteil daß ich immer auf die Filme warten muß.

Grüße
Andreas

Toastesser
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 775
Registriert: Sa Feb 14, 2004 18:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Toastesser » Fr Jan 07, 2005 20:47

Jodi for President!

Sehr informativ, danke vielmals.

Grüße, Chris
me at fc
me at pbase
5D 50 1.4 / 100 2.0 / 17-40 / 70-200

jodi2
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 2667
Registriert: Fr Apr 23, 2004 17:25
Wohnort: Darmstadt und Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von jodi2 » Sa Jan 08, 2005 8:03

Andreas H hat geschrieben:Es gibt einen Fisheye-Vorsatz, der angeblich ein echter Fisheye-Vorsatz sein soll (mit 186° Bildwinkel) und nicht nur ein weiterer mißbrauchter Weitwinkelvorsatz.
Billig ist das Ding auch nicht gerade mit ca. 365 Euro.
Ich habe mir trotzdem eins bestellt.

Irgendein Fisheye muß es doch sein. Jodi2 macht mit seinem Artikel wirklich Lust auf diesen Objektivtyp und mein Zenitar hat den Nachteil daß ich immer auf die Filme warten muß.
Scheinbar aber noch nicht genug Lust, wenn Du nicht sofort losgezogen bis und ein bestellt hast! ;-)

@lemonstre
Vier Bilder sind nicht von mir oder Volker. Zwei davon kann ich in nächster Zeit wohl mal selber machen und austauschen, bei einem könnte ich den Link zu dpreview suchen, nur sowas wie den BMX-Radler bekomm ich vorerst selber nicht hin und würde es als Anzeihungspunkt geren als Bild drin lassen und weiß auch nicht mehr, woher ich den hatte.
Wie "zitiere" ich den korrekt so eine Bildquelle, wenn es einfach ein offen gezeigtes Bild in einem Forum wie unserem in der Objektiv-Rubrik war? Username nennen reicht wohl nicht, wäre es mit dem Link auf die entsprechende Stelle im anderen Forum ok?

Gruß
Jo
Ecuador in Kürze&Deutsch: www.visitecuador.de/welten/

Was ist das für ein knuffiges Tandem auf dem Avatar? www.pinoforum.de

xebone
Batterie12 S
Beiträge: 1918
Registriert: Di Mär 30, 2004 12:08
Wohnort: Memmingen/Wien

Beitrag von xebone » Sa Jan 08, 2005 10:12

Herzlichsten dank speziell an jodi&Volker:Jetzt weiss ich dass ich wirklich ein Fisheye WILL ;o)

Haupstächlich interessiert haben mich immer die ungewöhnlichen Ansichten und wie du schreibst, jodi, "das abscannen der Umgebung" mach ich eigentlich schon lange - nach fotographischen Möglichkeiten. Mit Fisheye gewinnt das Absuchen wohl eine ungeahnte neue Dimension.

Was mich jetzt natürlich noch brennend interessiert ist:

Wie sieht man das Bild wenn man durch den Sucher blickt ?

- So fished mit oben und unten schwarzen Balken
- oder so Vollformat fished - wobei eben schon alle Linien etc verbogen sind wie sie dann am Foto sind, sodass man ja schon vorm Foto sieht ob es passabel wird oder nicht.

- oder etwa ganz anders ?

Danke nochmals ! Super Beitrag !
Lg,
Wolfi.

P.S.: Bevor ich mir aber eine Investition von ca. 700€ "antue" möcht ich dann doch gern mal selbst durchsehen und probieren.
Gibts jmd. in Wien der ein 10.5 hat und mich probieren lassen würde?
Händler haben es wohl nicht vorrätig. Die einzige Möglichkeit die mir einfallen würde: Ich ruf mal Nikon in Wien an nd frag ob ich direkt bei Ihnen probieren kann oder ob sie mir einen Händler nennen können der mich eines probieren lässt.....
Was meint ihr ?
Zuletzt geändert von xebone am Sa Jan 08, 2005 10:17, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten