D750: Schärfeprio wirkungslos bei entkoppeltem AF ?

Alles rund um die D-SLR Modelle, eure Fragen und Antworten. Diskutiert in der Community.

Moderator: donholg

Doorman
Batterie12 S
Beiträge: 1558
Registriert: Fr Mär 23, 2007 15:43
Wohnort: München

D750: Schärfeprio wirkungslos bei entkoppeltem AF ?

Beitrag von Doorman » Fr Jul 13, 2018 12:12

Hallo zusammen,

ich besitze seit etwa einem halben Jahr eine D750 und habe wie schon bei D700 und D800 zuvor den Auslöser vom Autofokus entkoppelt. Aktuell liegt die Funktion AF-ON auf der Abblendtaste (eine dezidierte AF-On-Taste fehlt der D750 ja) und der Auslöser löst nur noch den Verschluss aus. Kürzlich ist mir aufgefallen, dass die Kamera so konfiguriert bei AF-C keinen Unterschied zwischen Auslöse- und Schärfepriorität macht, d.h. der Auslöser löst in jedem Fall sofort aus, auch wenn das gewählte Fokusfeld "unscharf meldet". Das kenne ich von D700/D800 so nicht, hier kann bei Schärfeprio grundsätzlich nur ausgelöst werden, wenn der Schärfeindikator leuchtet.

Da ich für meine i.d.R. statischen Motive standardmäßig AF-C mit Auslöseprio eingestellt habe (Verschwenken nach Fokussieren), ist mir die Wirkungslosigkeit der Einstellung Schärfeprio lange Zeit nicht aufgefallen. Außerdem funktioniert die Kombination AF-S und Schärfeprio wie erwartet (genau wie bei D700/D800).

Daher meine Frage speziell an die Besitzer einer D750 (ggf. auch D6x0 o.ä.): Könnt ihr dieses in meinen Augen unlogische Autofokusverhalten bestätigen oder zeigt meine D750 da eventuell ein fehlerhaftes Verhalten? Es spielt übrigens keine Rolle, ob AF-ON auf der Abblendtaste Pv oder der Taste AE-L/AF-L liegt.
Gruß,
Wolfgang

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5220
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Beitrag von FM2-User » Fr Jul 13, 2018 13:42

ich verstehe richtig: Obwohl auf Schärfe-Prio, wird auch ausgelöst wenn unscharf?

(sorry,kann selbst mangels Erfahrung nich mitreden. Habe eher bei D3s das Problem, dass trotz AuslösePrio erst klick wenn scharf.)
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1634
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Beitrag von Fotograf58 » Fr Jul 13, 2018 14:45

https://downloadcenter.nikonimglib.com/ ... /D750.html => Seite 328 des Handbuch zur D750

Könnte das die Lösung des Problems sein?

Doorman
Batterie12 S
Beiträge: 1558
Registriert: Fr Mär 23, 2007 15:43
Wohnort: München

Beitrag von Doorman » Fr Jul 13, 2018 15:09

FM2-User hat geschrieben:ich verstehe richtig: Obwohl auf Schärfe-Prio, wird auch ausgelöst wenn unscharf?
Genau so ist's, Torsten. Das gilt aber nur für AF-C und auch dort nur, wenn der Auslöser selbst kein AF macht. Belasse ich es bei der Grundeinstellung, also Autofokus und Auslösen auf dem Auslöseknopf, funktioniert alles ganz normal: Bei Schärfeprio wird erst dann ausgelöst, wenn die Schärfe auch wirklich gefunden ist, unabhängig ob AF-S oder AF-C.

Wie geschrieben, bei statischen Motiven stört mich das unerwartete Verhalten nicht wirklich. Anders schaut's bei Bewegtmotiven aus. Auf einer Flugshow mit Greifvögeln hatte ich zusätzlichen Ausschuss, weil die Kamera bei Serienaufnahmen auch unter Schärfeprio schon ausgelöst hatte, ohne auch nur halbwegs fokussiert zu haben. :hmm:
FM2-User hat geschrieben:Habe eher bei D3s das Problem, dass trotz AuslösePrio erst klick wenn scharf.)
Nun, das ist auch nicht "im Sinne des Erfinders". :hmm:
Gruß,
Wolfgang

Doorman
Batterie12 S
Beiträge: 1558
Registriert: Fr Mär 23, 2007 15:43
Wohnort: München

Beitrag von Doorman » Fr Jul 13, 2018 15:40

Fotograf58 hat geschrieben:https://downloadcenter.nikonimglib.com/ ... /D750.html => Seite 328 des Handbuch zur D750

Könnte das die Lösung des Problems sein?
Danke für den Hinweis, ich denke aber, dass das nicht die Lösung ist. Der Autofokus selbst tut ja zu meiner Zufriedenheit. Ich hätte halt nur erwartet, dass der gewählte Fokussensor unter Schärfeprio eine Auslösung verhindert, wenn sich die Motiventfernung z.B. nach einem Kameraschwenk geändert hat. Wie gesagt, der Autofokus ist bei mir vom Auslöser entkoppelt. Bei normaler Tastenbelegung funktioniert alles wie erwartet.

PS: Die Einstellung von "Lock-On = Aus" probiere ich aber trotzdem mal aus, da sich damit ggf. ein "Nachruckeln" unter AF-C verhindern lässt.
Gruß,
Wolfgang

w.w.
Batterie2
Beiträge: 23
Registriert: Mo Jan 08, 2018 15:01

Beitrag von w.w. » Fr Jul 13, 2018 16:24

Hältst Du denn die AF-ON Taste während der Auslösung gedrückt?

vdaiker
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 6104
Registriert: Mi Sep 01, 2004 12:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von vdaiker » Fr Jul 13, 2018 19:45

Hab's mal schnell an der D500 probiert, ist da genauso.

Wenn man einfach nur den Auslöser drückt, dann löst die Kamera auch aus, egal wenn völlig unscharf.

Betätigt man die AF-ON und den Auslöser gleichzeitig, dann scheint sie hingegen zu warten bis der AF fertig ist.
Gruß,
Volker

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5220
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Beitrag von FM2-User » Fr Jul 13, 2018 22:24

ähem, das wäre auch bei mir eine Erklärung.
Ich bin ja selbst nicht immer stabil, daher is der Daumen fast durchgehen auf dem AF-Knopp
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Doorman
Batterie12 S
Beiträge: 1558
Registriert: Fr Mär 23, 2007 15:43
Wohnort: München

Beitrag von Doorman » Sa Jul 14, 2018 6:54

Danke euch, dann scheint Nikon die Logik beim Zusammenspiel von Autofokus und Auslöser irgendwann mal geändert zu haben.
vdaiker hat geschrieben:Wenn man einfach nur den Auslöser drückt, dann löst die Kamera auch aus, egal wenn völlig unscharf.
Aber nur, wenn AF-C gewählt ist. Bei AF-S in Verbindung mit Schärfeprio muss die Vorfokussierung über AF-ON schon stimmen, damit auslöst werden kann, so zumindest bei meiner D750.
vdaiker hat geschrieben:Betätigt man die AF-ON und den Auslöser gleichzeitig, dann scheint sie hingegen zu warten bis der AF fertig ist.
Wobei die D750 unter Schärfepriorität bei AF-C auch schon mal auslöst, bevor das Schärfemaximum erreicht ist. Immerhin, der Unterschied zwischen Schärfe- und Auslösepriorität ist schon signifikant.
Gruß,
Wolfgang

donholg
Moderator
Beiträge: 25276
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Beitrag von donholg » Sa Jul 14, 2018 11:10

Wenn Du die AF-ON Taste oder die Taste mit dieser Funktion nicht gedrückt hälst, ist der AF nicht aktiv und meldet logischerweise nicht, ob irgendetwas scharf ist oder nicht.
Wenn man die Taste gedrückt hält, tut die Kamera was sie soll....Auslöseprio..Schärfeprio usw.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

Antworten