D3 Reparatur

Alles rund um die D-SLR Modelle, eure Fragen und Antworten. Diskutiert in der Community.

Moderator: donholg

Benutzeravatar
FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5162
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Beitrag von FM2-User » Mo Aug 27, 2018 8:19

Die D3 hat Nikon gerettet, und weil damals seeeehr viele Profis (wieder zurück) zum Nikonlager kamen, wurden viele produziert. Aus Nikon Sicht in der Tat Massenware.
... aber keine schlechte, ich kann auch nicht ohne ;)
wenn auch das "s" schon nochmal das i-Tüpfelchen war
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

hobbit
Batterie7 Kamera
Beiträge: 167
Registriert: Do Mai 11, 2006 12:54
Wohnort: Dueren

Beitrag von hobbit » Mi Sep 05, 2018 18:16

Hallo Alles Zusammen,

nun ist das ganze doch noch zu einem guten Ende gekommen. Albrecht aus Koeln hat das gute Teil repariert, nu ist sie fast wie neu...
Hat was gedauert aber am Ende wurde alles repariert.

Mittlerweile hat die Familie Zuwachs bekommen: es ist eine D4 die ich aus Muenchen mitgebracht habe und habe so bis auf weiteres ein Backup.

Quintessenz: nicht immer alles glauben was die Duesseldorfer so erzaehlen.

Vielen Dank fuer die Ratschlaege!
BR

Dirk

Nikon D3***AF-S 8-15/3.5*AF-S 24-70/2.8*AF-S VR 80-400/4.5 D*AF-S VRII 105/2.8 G*TC-17II*SB-900*R1C1

Reymund
Batterie7 Kamera
Beiträge: 316
Registriert: Sa Jul 31, 2004 15:36
Wohnort: Straelen

Beitrag von Reymund » Sa Nov 17, 2018 12:47

Ich wollte gerade die D3 von meiner Einkaufsliste streichen

Antworten