Spotmessung äussere Messfelder ungenau ?

Alles rund um die D-SLR Modelle, eure Fragen und Antworten. Diskutiert in der Community.

Moderator: donholg

stl
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 3875
Registriert: Fr Jun 25, 2010 22:13
Wohnort: westlich Berlins

Beitrag von stl » Di Mai 01, 2018 9:30

Naja, Nikon hat ja (fast) für nächstes Frühjahr eine Lösung angekündigt ;)
"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." Albert Einstein

Benutzeravatar
GertK
Braucht keine Motivprogramme
Beiträge: 1142
Registriert: Do Jan 24, 2013 23:19

Beitrag von GertK » Di Mai 01, 2018 14:11

KEIN Nikon Bashing: es gab mal eine Serie (ich glaube mich zu erinnern 24-70), wo einfallendes Licht durch das Fenster am Objektiv was blödes anstellen konnte.
Ist schon lange gefixt, aber Löcher in Kamera und Objektiv (außer ganz vorne) scheinen tatsächlich eine Fehlerquelle zu sein. Hatte mich immer gefragt, wer den Okkularverschluß wirklich benutzt. Ich vergesse meistens, daß meine einen hat.
Schöne Grüße
Gert
_________________________________
“You can't believe most of the quotes you read on the Internet.”
– Abraham Lincoln

stl
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 3875
Registriert: Fr Jun 25, 2010 22:13
Wohnort: westlich Berlins

Beitrag von stl » Di Mai 01, 2018 15:53

Ich bin ein Anhänger des Mottos: "Aus Fehlern wird man klug". Nachdem ich mir einige Bilder mit ND1000 am Tag genau durch den Okular-Einfall verhunzte, achte ich da recht penibel drauf. Für Brillenträger hat Nikon doch DK-19 im Angebot...
"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." Albert Einstein

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8380
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Beitrag von Thomas S. » Di Mai 01, 2018 16:40

stl hat geschrieben:Naja, Nikon hat ja (fast) für nächstes Frühjahr eine Lösung angekündigt ;)
Schon klar Sony macht alles besser :bgrin: oder anders :P
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

stl
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 3875
Registriert: Fr Jun 25, 2010 22:13
Wohnort: westlich Berlins

Beitrag von stl » Di Mai 01, 2018 16:55

Nein Thomas, das hat nix speziell mit Sony zu tun, sondern mit Prinzip-bedingten Nachteilen der DSLR-Technik. Sie hat sicherlich auch ihre Vorteile (gehabt), aber die werden immer weniger und sind für noch viel weniger Kunden relevant.

Und ja, mein Nikon-Gedöns liegt nur noch in der Ecke und ich habe es seit 6 Monaten und gut 3500 Bildern noch nicht einmal vermisst. Da juckt gar nix mehr... Das letzte mal habe ich jetzt gerade im Urlaub daran gedacht, als ich überlegte, warum ich dass dicke Stativ eigentlich dabei hatte :bgrin:
"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." Albert Einstein

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8380
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Beitrag von Thomas S. » Di Mai 01, 2018 17:04

stl hat geschrieben:Nein Thomas, das hat nix speziell mit Sony zu tun, sondern mit Prinzip-bedingten Nachteilen der DSLR-Technik. Sie hat sicherlich auch ihre Vorteile (gehabt), aber die werden immer weniger und sind für noch viel weniger Kunden relevant.

Und ja, mein Nikon-Gedöns liegt nur noch in der Ecke und ich habe es seit 6 Monaten und gut 3500 Bildern noch nicht einmal vermisst. Da juckt gar nix mehr... Das letzte mal habe ich jetzt gerade im Urlaub daran gedacht, als ich überlegte, warum ich dass dicke Stativ eigentlich dabei hatte :bgrin:
Klar das DSLR einige Nachteile hat wobei ich nach wie vor den optischen Sucher bevorzuge, gut ich mag Sony nicht sonderlich :bgrin: obwohl ich mir aus magels alternative überlege eine RX100 III zu kaufen da Nikon leider die DF eingestampft hat.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

stl
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 3875
Registriert: Fr Jun 25, 2010 22:13
Wohnort: westlich Berlins

Beitrag von stl » Di Mai 01, 2018 17:10

Ich hab die IVer, auch nach den guten Erfahrungen von Holger mit der Serie, gekauft. Wahrscheinlich hätte es die IIIer getan, aber ich denke der AF (haben beide keinen PAF) gewinnt durch das schnelle Auslesen des Sensors deutlich hinzu.
Ich finde den Sucher eigentlich richtig gut, habe aber Angst, wie lange der hält, da doch recht filigrane Mechanik. Ein fester Sucher wäre mir lieber. Aber so ist es besser als gar keiner. Gerade der ungestörte hochqualitative Review der Bilder im EVF hat mich wohl von diesem Prinzip überzeugt.
"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." Albert Einstein

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8380
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Beitrag von Thomas S. » Di Mai 01, 2018 17:21

stl hat geschrieben:Ich hab die IVer, auch nach den guten Erfahrungen von Holger mit der Serie, gekauft. Wahrscheinlich hätte es die IIIer getan, aber ich denke der AF (haben beide keinen PAF) gewinnt durch das schnelle Auslesen des Sensors deutlich hinzu.
Ich finde den Sucher eigentlich richtig gut, habe aber Angst, wie lange der hält, da doch recht filigrane Mechanik. Ein fester Sucher wäre mir lieber. Aber so ist es besser als gar keiner. Gerade der ungestörte hochqualitative Review der Bilder im EVF hat mich wohl von diesem Prinzip überzeugt.
Also mein Einsatzzweck wäre eh nur eine kleine alternativ Kamera beim Biken da mir eine DSLR zu gross ist und das Handy icht wirlich eine gute Qualität liefert darum würde mir ne III wohl reichen :) obwohl ich eigenlich genau die Nikon DF 16-55 meins gewesen währe
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

stl
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 3875
Registriert: Fr Jun 25, 2010 22:13
Wohnort: westlich Berlins

Beitrag von stl » Di Mai 01, 2018 17:39

Ah, du meinst die DL-Serie. Über die hatte ich auch nachgedacht, da sie schon angekündigt war, als ich die RX kaufte. Das die Dinger keinen Sucher hatten war für mich das k.o.-Kriterium und ich musste nicht auf Godot warten ;)
"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." Albert Einstein

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8380
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Beitrag von Thomas S. » Di Mai 01, 2018 17:51

stl hat geschrieben:Ah, du meinst die DL-Serie. Über die hatte ich auch nachgedacht, da sie schon angekündigt war, als ich die RX kaufte. Das die Dinger keinen Sucher hatten war für mich das k.o.-Kriterium und ich musste nicht auf Godot warten ;)
Ach ja DL :bgrin: Sucher naja bei den Dinger wohl eher ein Mäusekino :D
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

Antworten