D850 angekündigt

Alles rund um die D-SLR Modelle, eure Fragen und Antworten. Diskutiert in der Community.

Moderator: donholg

Online
Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1652
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Beitrag von Fotograf58 » Sa Sep 16, 2017 22:45

Ich habe sie mir heute auf der Hausmesse von Foto Erhardt anschauen können. Wirklich ein sehr schönes Stück, das Begehrlichkeiten wecken kann. Ich werde sie mir allerdings angesichts des aktuell aufgerufenen Preises noch verkneifen. Angesichts der Auflösung im DX-Modus dürfte sich bei ihr allerdings die Frage nach einer Ergänzungskamera für den Telebereich erübrigen.

eric d.
Batterie7 Kamera
Beiträge: 185
Registriert: Di Aug 02, 2016 8:59

Beitrag von eric d. » So Sep 17, 2017 11:29

Falls jemand Lust aufs Spielen hat.. habe mal ein paar Bilder (raw) unterschiedlicher iso in meine dropbox gepackt.. d850 mit 200-500 und einmal mit dem 50/1.8, sind keine Meisterwerke und freihand;
aber der junge Wespenbussard an unserem nachbargrundstück war zumindest ne Orni Seltenheit hier im Emsland.

https://www.dropbox.com/sh/h6zpyq8j5tyl ... 28Xaa?dl=0


Das schmeisse ich vermutlich montag/dienstag wieder raus !

es sind testbilder.. !
die meise ist zB mit 850mm 200-500VR mit 1.7TC) weiss mag ausfressen etc.. aber damit kann man dann spielen.
Gruss Eric

donholg
Moderator
Beiträge: 25300
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Beitrag von donholg » So Sep 17, 2017 11:59

Sehr schick. Ich kann allerdings gut wiederstehen.
Für meine Art zu fotografieren gewinne ich zu wenig, auch wenn die zusätzlichen Gimmicks wie der lautlose Modus sehr nett sind.
Meine Bilder sind mit 36MP schon oversized. Weitere 10MP brauche ich nicht.
Und wenn der Dynamikumfang nicht besser ist, sondern auf gleichem Niveau, bringt mich der Kasten nicht weiter.
Trotzdem schön zu sehen, dass Nikon seinen Kunden Verbesserungen bietet, die lange gewünscht waren.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8427
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Beitrag von Thomas S. » So Sep 17, 2017 15:26

donholg hat geschrieben:Sehr schick. Ich kann allerdings gut wiederstehen.
Für meine Art zu fotografieren gewinne ich zu wenig, auch wenn die zusätzlichen Gimmicks wie der lautlose Modus sehr nett sind.
Meine Bilder sind mit 36MP schon oversized. Weitere 10MP brauche ich nicht.
Und wenn der Dynamikumfang nicht besser ist, sondern auf gleichem Niveau, bringt mich der Kasten nicht weiter.
Trotzdem schön zu sehen, dass Nikon seinen Kunden Verbesserungen bietet, die lange gewünscht waren.
Ich sehe es wie Holger, was mir aber gefällt ist das 200-500mm und das mit dem 1.7 Konverter für den Preis eine absolute klasse Leistung
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

michido
Batterie12 S
Beiträge: 1585
Registriert: Mo Jun 28, 2004 21:02
Wohnort: Westerkappeln
Kontaktdaten:

Beitrag von michido » So Sep 17, 2017 22:50

Fotograf58 hat geschrieben:Ich habe sie mir heute auf der Hausmesse von Foto Erhardt anschauen können. Wirklich ein sehr schönes Stück, das Begehrlichkeiten wecken kann. Ich werde sie mir allerdings angesichts des aktuell aufgerufenen Preises noch verkneifen. Angesichts der Auflösung im DX-Modus dürfte sich bei ihr allerdings die Frage nach einer Ergänzungskamera für den Telebereich erübrigen.
An dem guten Stück war vom Freitag bestimmt noch der Schweiß von mir anhaftend! :bgrin: Ich habe auch mal die Gelegenheit genutzt mit dem guten Stück etwas herumzuspielen und war durchaus beeindruckt! :super:
Würde ich kommerziell fotografieren, müsste ich sie mir beschaffen :bgrin: , aber als kleiner Hobbyfotofant kann ich persönlich mir das teure Stück nicht rechtfertigen! :roll:
Grüße

Michael
---------------------------------------------------------------------


.......Oh,Onkel Nikon du ruinierst mich!!!.......

Online
Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1652
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Beitrag von Fotograf58 » Mo Sep 18, 2017 6:57

michido hat geschrieben:
Fotograf58 hat geschrieben:Ich habe sie mir heute auf der Hausmesse von Foto Erhardt anschauen können. Wirklich ein sehr schönes Stück, das Begehrlichkeiten wecken kann. Ich werde sie mir allerdings angesichts des aktuell aufgerufenen Preises noch verkneifen. Angesichts der Auflösung im DX-Modus dürfte sich bei ihr allerdings die Frage nach einer Ergänzungskamera für den Telebereich erübrigen.
An dem guten Stück war vom Freitag bestimmt noch der Schweiß von mir anhaftend! :bgrin: Ich habe auch mal die Gelegenheit genutzt mit dem guten Stück etwas herumzuspielen und war durchaus beeindruckt! :super:
Würde ich kommerziell fotografieren, müsste ich sie mir beschaffen :bgrin: , aber als kleiner Hobbyfotofant kann ich persönlich mir das teure Stück nicht rechtfertigen! :roll:
Genau so sehe ich das auch. Den Preis bin ich nicht mehr bereit zu zahlen.

Powerbauer
Batterie9 Makro
Beiträge: 928
Registriert: Do Okt 09, 2008 10:24
Kontaktdaten:

Beitrag von Powerbauer » Mo Sep 18, 2017 9:46

Ich war die letzten Jahre auch immer auf dem Tripp und habe mir die Neuste gekauft um das letze bischen Bildqualität mit zunehmen.

Hatte meine D810 auch schon zum Verkauf hier eingestellt. Aber nach dem das erste Habenwollen vorbei ist, werde ich auch noch mit der alten D810 brauchbare Fotos machen können.
Werde jetzt wohl eine Generation aussetzen.

Gruß
Thomas
Meine Website

D300/D850/D5, AF-S 24-70/2.8, Sigma 12-24 ART, Sigma 85/1.4, Sigma 135/1.8ART, Sigma 120-300/2.8 DG OS, AF-S 400/2.8VR, AF-S 600/4VR

Allgaier
Batterie7 Kamera
Beiträge: 160
Registriert: Mo Sep 11, 2006 22:12
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Beitrag von Allgaier » Mo Sep 18, 2017 13:35

Für mich ist der bewegliche Monitor und das Fokus Stacking schon der Hammer. War gestern bei den Pilzen und hab das Stacking mal ausprobiert, total Klasse. Das ist wirklich total durchdacht und praxistauglich. Auch bei Landschaften hab ich es schon probiert. Klasse
Grüße aus dem Allgäu
Robert

Online
Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1652
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Beitrag von Fotograf58 » Mo Sep 18, 2017 19:22

Ich werde erst einmal abwarten, wann und was als Nachfolger der D750 präsentiert wird und lieber Geld in ein 200-500 und ein 4/70-200 investieren.

eric d.
Batterie7 Kamera
Beiträge: 185
Registriert: Di Aug 02, 2016 8:59

Beitrag von eric d. » Mi Sep 20, 2017 18:00

Ich kann nur sagen, nach jetzt ca. 2k Bildern.
Die D850 ist (für mich ) ein feines Stück geworden und für meine Art der Fotografie auch eine echte Weiterentwicklung zur D810.

Touch, Autofokus, Speed und die Funktionserweiterungen, was auch den AF und die Tastenbelegungen angeht, sind sehr hilfreich. Die ich sage mal quasi gleich BQ bei aber mehr Auflösung oder andersherum die bessere BQ bei gleicher Grösse nehme ich gerne mit.

Sie ist eine D810 auf Speed und ersetzt die D500 für mich vermutlich vollständig.

Kritik: Snapbridge ist ihmo noch immer mies.


Und PS: mein 200-500 gebe ich nicht mehr her.. egal an welchem Body, es ist einfach klasse, wenn auch kein Rennpferd und es kann die 46 MP der D850 gut bedienen :super:

Selbst mein olles 50/1.8D fokussiert präziser als mit der D810.
Gruss Eric

Antworten