D3 Reparatur

Alles rund um die D-SLR Modelle, eure Fragen und Antworten. Diskutiert in der Community.

Moderator: donholg

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5693
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Beitrag von FM2-User »

Die D3 hat Nikon gerettet, und weil damals seeeehr viele Profis (wieder zurück) zum Nikonlager kamen, wurden viele produziert. Aus Nikon Sicht in der Tat Massenware.
... aber keine schlechte, ich kann auch nicht ohne ;)
wenn auch das "s" schon nochmal das i-Tüpfelchen war
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

hobbit
Batterie7 Kamera
Beiträge: 173
Registriert: Do Mai 11, 2006 12:54
Wohnort: Dueren

Beitrag von hobbit »

Hallo Alles Zusammen,

nun ist das ganze doch noch zu einem guten Ende gekommen. Albrecht aus Koeln hat das gute Teil repariert, nu ist sie fast wie neu...
Hat was gedauert aber am Ende wurde alles repariert.

Mittlerweile hat die Familie Zuwachs bekommen: es ist eine D4 die ich aus Muenchen mitgebracht habe und habe so bis auf weiteres ein Backup.

Quintessenz: nicht immer alles glauben was die Duesseldorfer so erzaehlen.

Vielen Dank fuer die Ratschlaege!
BR

Dirk

Nikon D4***AF-S 8-15/3.5*AF-S 24-70/2.8*AF-S VR 80-400/4.5 D*AF-S VRII 105/2.8 G*TC-17II*SB-900*R1C1

Reymund
Batterie7 Kamera
Beiträge: 318
Registriert: Sa Jul 31, 2004 15:36
Wohnort: Straelen

Beitrag von Reymund »

Ich wollte gerade die D3 von meiner Einkaufsliste streichen

praktikant211
_
Beiträge: 1
Registriert: Do Jan 06, 2022 9:50

Re: D3 Reparatur

Beitrag von praktikant211 »

Das Thema ist schon etwas älter – aber es gibt ja in der Tat noch D3 oder D3s im Einsatz... Leider gibt es den Service bei Albrecht in Köln nicht mehr.

Eine superschnelle Antwort gab es aber von der Dostal & Rudolf GmbH aus München. Dort sei die Reparatur der Kamera weiter Standard. Der NPS in Düsseldorf wollte die D3s nicht mehr reparieren.

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5693
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: D3 Reparatur

Beitrag von FM2-User »

Oh Danke für die Info!
Muss ich meine hüten.
Hauptschwachstelle: kartenfach.
Aber nich weil schlecht, sondern weil Karten immer ausgelutschter werden.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Andreas G
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 4498
Registriert: Mo Dez 29, 2003 17:18
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: D3 Reparatur

Beitrag von Andreas G »

Das hat eher was mit Gewährleistung zu tun. Wenn Nikon die D3 repariert, durch die Reparatur etwas kaputt geht oder das reparierte Teil wieder einen Defekt hat, dann ist Nikon in der Haftung. Daher stellen die Firmen nach Abkündigung die Reparatur ein. Macht für die Firmen Sinn, für uns als Verbraucher nicht immer. Bei einem Gebrauchtpreis von 395 EUR sind die meisten Reparaturen halt auch ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Gruß
Andreas
Form follows Content.

Antworten