D 7100: Bildzähler zurücksetzen und umstellen auf laufende Nummer?

Alles rund um die D-SLR Modelle, eure Fragen und Antworten. Diskutiert in der Community.

Moderator: donholg

Antworten
Bernhard
Batterie9 Makro
Beiträge: 1036
Registriert: Fr Apr 13, 2007 8:47
Wohnort: Ummendorf / Oberschwaben

D 7100: Bildzähler zurücksetzen und umstellen auf laufende Nummer?

Beitrag von Bernhard »

Hallo zusammen,

heute habe ich mal eine spezielle Frage: Mit unserer Dienstkamera D 7100 habe ich morgen wieder eine Fotodokumentation im Neubau einer Sporthalle zu machen. Mein Kollege vom Gebäudemanagement weist mich an, welche Aufnahme er braucht und trägt das Bild mit laufender Nummer und Richtungspfeil dann händisch in einen Plan ein. Da kamen beim letzten Mal über 200 Fotos zustande. Und leider stimmten die Nummern nicht immer überein. Da ist dann das korrigieren nachträglich etwas mühsam.
Daher würde ich gerne regelmäßig einen Abgleich machen, finde aber in der Anleitung der Kamera keine Möglichkeit dazu :-(
Weiß jemand von euch einen Trick, wie ich

a) das Bildzählwerk auf 0 zurücksetzen könnte
b) die Nummerierung auf fortlaufend einstellen kann, bevorzugt für das Schulterdisplay

Weder im Menü noch in der Anleitung fand ich Hinweise darauf. Bin mir sicher, dass ich das so ähnlich mal bei einer Kamera auswählen konnte. Vielleicht hat ja von euch jemand eine Idee dazu? Ich hab zwar die Speicherkarte bereits formatiert und in den Einstellungen unter Nummernspeicher ON und zurücksetzen gewählt. Hilft aber alles nichts - es wird stets nur angezeigt, wie viele Bilder (angeblich) noch Platz haben.
Verwendet wird standardmäßig der Betriebsmodus A (Zeitautomatik)

Vielen Dank für jeden Hinweis
Bernhard

vdaiker
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 6166
Registriert: Mi Sep 01, 2004 12:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: D 7100: Bildzähler zurücksetzen und umstellen auf laufende Nummer?

Beitrag von vdaiker »

Du kannst mit der von dir gewählten Methode nur bewirken, dass die Dateinamen / -nummern auf der Speicherkarte wieder bei 0 beginnen. Aber mit der Anzeige auf dem Schulterdisplay hat das nichts zu tun, da wird immer angezeigt wieviele Fotos noch auf die Speicherkarte passen. Oder ich verstehe nicht was Du meinst.
Gruß,
Volker

Bernhard
Batterie9 Makro
Beiträge: 1036
Registriert: Fr Apr 13, 2007 8:47
Wohnort: Ummendorf / Oberschwaben

Re: D 7100: Bildzähler zurücksetzen und umstellen auf laufende Nummer?

Beitrag von Bernhard »

Hallo Volker,

danke für deine Antwort :-) Sie macht mir auch klar, dass ich mich nicht ganz verständlich ausgedrückt habe.
Mein Wunsch wäre gewesen, dass ich entgegen der standardmäßigen Zählung der verbleibenden Bilder von 1 an hochzählen kann. So könnte ich ab und zu mit dem Kollegen abklären, ob wir noch synchron sind. Ich wäre auch zufrieden, wenn ich eine solche Anzeige/Zählung bei Abfrage im Display auf der Kamerarücksete ablesen könnte. Diese Kontrolle ist bei der üblichen Zählweise nicht möglich :(
Der Nutzen dieser Zählung darf ebenfalls bezweifelt werden: So hatte mir das Display angezeigt, dass noch 148 Bilder frei sind. Effektiv waren es dann aber 229, also deutlich mehr. Und das im RAW-Modus.

Kurz nach meinem Posting hier habe ich meine Frage noch zusätzlich an den Nikon-Support gesendet. Sollte ich von dort eine Lösung erhalten, werde ich das hier auf jeden Fall posten.

Gruß
Bernhard

Bernhard
Batterie9 Makro
Beiträge: 1036
Registriert: Fr Apr 13, 2007 8:47
Wohnort: Ummendorf / Oberschwaben

Re: D 7100: Bildzähler zurücksetzen und umstellen auf laufende Nummer?

Beitrag von Bernhard »

Hallo miteinander,

es gab eine Lösung vom Nikon-Support :D
Eine sehr einfache sogar. Ich habe ständig mein Augenmerk auf dem Display auf der Kamera-Oberseite gehabt. Dabei gibt es seit eh und je eine kleine Anzeige auf den Bildern im rückseitigen Display, die je nach Displayeinstellung leicht variieren kann. Standardmäßig bei der D 7100 rechts oben. Z. B. 5/94 oder 5/101, was das 5. von 94 Bildern seit Formatierung bedeutet. Wobei in der zweiten Darstellung offenbar gelöschte Bilder mitgezählt werden.
Diese Anzeige ist für mich natürlich voll ausreichend. Warum ich diese nicht vorher beachtet habe, ist mir schleierhaft (Stichwort Betriebsblindheit). Dass aber im Index des Handbuchs dieses Thema überhaupt nicht gelistet ist, hat mich dann vollends verwirrt. :oops:

Vielen Dank fürs mitdenken und beste Grüße
Bernhard

Antworten