D780 - da ist sie

Alles rund um die D-SLR Modelle, eure Fragen und Antworten. Diskutiert in der Community.

Moderator: donholg

vdaiker
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 6143
Registriert: Mi Sep 01, 2004 12:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: D780 - da ist sie

Beitrag von vdaiker » Mo Jan 20, 2020 14:38

Marco73 hat geschrieben:
Mo Jan 20, 2020 13:27
Über kurz oder lang "brauche" ich Ersatz für meine dann auszumusternde D300s.
Das wäre dann eigentlich eine D500. :hehe:
Marco73 hat geschrieben:
Mo Jan 20, 2020 13:27
Eigentlich fehlt mir bei dem von der D750 gebotenen Fokussystem nicht so viel, als dass ich dafür nun entweder die Arbeit über Live View (wie es bei der D780 dann nötig wäre) oder die kürzere Akku-Laufzeit (wie bei der Z6) in Kauf nehmen wollen würde.
Dann hättest Du beim letzten Cashback zuschlagen und eine D750 für < 1000 Euro ergattern können.


Ich glaube nicht, dass der FTZ irgendwie das Staub-/Fussel-Problem negativ beeinträchtigt. Von daher würde ich mir keine Sorgen machen. Aber wenn es irgendwie möglich ist, versuch mal beide Kameras in die Hand zu nehmen und ein bisschen damit "rumspielen". Ich hatte eine meiner FBs via Adapter angeschlossen und meine Wurstfinger haben dann kaum noch den Fn Knopf zwischen Adapter und Kameragriff erreicht. Die Z Gehäuse sind deutlich kompakter, aber mit Adapter auch nicht leichter als eine D750 oder D780.
Und falls Du eine parallele Bedienung F und Z andenkst, die Bedienung ist doch ziemlich anders auch wenn beides Nikons sind. Wie Thorsten schon sagt, das ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen.
Gruß,
Volker

Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1826
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Re: D780 - da ist sie

Beitrag von Fotograf58 » Mo Jan 20, 2020 15:05

FM2-User hat geschrieben:
Mo Jan 20, 2020 13:56
Z6 vs D780 sind m.E. äppel gegen birne
mir fällt jedenfalls seit ein, zwei Wochen das deutlich erhöhte Kontingent gebrauchter Z6-Angebote am Markt auf :arrgw:
Hast Du etwa die Ankündigung der Z6s nicht mitbekommen :P ?

Marco73
Batterie7 Kamera
Beiträge: 277
Registriert: Do Jan 06, 2005 18:01
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: D780 - da ist sie

Beitrag von Marco73 » Mo Jan 20, 2020 18:43

vdaiker hat geschrieben:
Mo Jan 20, 2020 14:38
Marco73 hat geschrieben:
Mo Jan 20, 2020 13:27
Über kurz oder lang "brauche" ich Ersatz für meine dann auszumusternde D300s.
Das wäre dann eigentlich eine D500. :hehe:
Ja, die hatte ich auch lange im Auge.
Aber eigentlich wollte ich mich dann schleichend vom DX verabschieden ...

delli
Batterie7 Kamera
Beiträge: 327
Registriert: So Apr 01, 2007 20:41
Wohnort: Nähe Vaihingen an der Enz

Re: D780 - da ist sie

Beitrag von delli » Mi Jul 22, 2020 9:38

Thomas S. hat geschrieben:
Mi Jan 08, 2020 9:05
Ich sehe das auch so bin eigentlich froh weg zu sein von der DSLR. Ich sehe nichts an der D780 was ich an der Z6 nicht auch habe. (Ausser Optischen Sucher und der alte PhasenAF)
Für mich ist zusätzlich die, im Vergleich zu den Z-Kameras, extrem gute Akkulaufzeit ein echter Vorteil. Ein Hochzeits-Shooting mit einem Akku ist möglich. Der zweite Akku ist nur zur Beruhigung dabei. Die D780 verschiebt die Grenze der D750 noch etwas weiter nach oben.

Antworten