Eure 6 besten Fotos aus 2020

Zeigt hier Eure druckfertigen Ergebnisse. Alles was an die Wand gehört...

Moderator: orlando

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5598
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Eure 6 besten Fotos aus 2020

Beitrag von FM2-User »

Geht ja gut los,

man merkt in dem Jahr die "lokalen" Motive, war ja nicht viel mit verreisen.
Umso spannender, was man dennoch alles erleben und ablichten kann!
Und auch Ecken, wo man offenbar mal hin sollte.

Ich hatte das große Glück, zwei Tage vor Lockdown von einer Woche in Island zurückzukommen.
Eine geführte Woche mit dem Fotografen und Guide Michi Arnold.

Im Süden wurden Mitte/ende Februar Polarlichter und Lichtstimmungen gejagt.
Aber das Wetter war nicht immer Hold. Egal, gute Bilder müssen weh tun, sagt Michi immer.
Und warum muss es immer wie auf Postkarten sein ;)
Aber vor Ort merkt man mitunter, es gibt nur den einen guten Standort.

Beim Sichten der Bilder (ja, jetzt erst) kam mir der Gedanke, mal nach Pano zu gucken und entsprechend zu croppen.
Wie immer eine sehr subjektive Auswahl mit vielen Erinnerungen.
Der Rest des Jahres wurde eigentlich nur im Garten geknipst, daher einfach mal eine zeitlich sehr begrenzte Auswahl.


fm2-1 ... Let it snow on Reynisdrangar
Bild
Islands Südspitze, eines _der_ Motive mit den Felsnadeln im Meer, hier mal bewusst anders


fm2-2 ... Island-Pferd guckt 22Grad-Ring
Bild


fm2-3 ... Fjallsárlón on Ice at high noon
Bild
Betreten trotzdem strengstens verboten


fm2-4 ... Diamond Beach
Bild
ich weiss nich, wovon mehr immer im Sucher zu sehen war.
Eisblöcke oder Amerikanische und Japanische "Fotografen", die mitunter vor Deinen Augen das Motiv für sich zurecht rückten :(( :evil:

fm2-5 ... Vestrahorn von Stokksnes aus, der Klassiker
Bild


fm2-6 ... Aurora mit Fischauge
Bild
OutTaker eines Timelapse films.
Beim Hali Hotel im Südosten, etwa 20 Autominuten von der Nummer 4, wo zu viel los war ;)

Eigentlich bräuchte ich jetzt noch 7 für'n Kalender - mal sehen. Der Thread hier hat mich wieder etwas angefixt ;)
Kommt gut Rüber!
Torsten
Zuletzt geändert von FM2-User am Do Dez 31, 2020 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

DoSued
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 876
Registriert: So Mär 24, 2013 22:00
Wohnort: Dortmund

Re: Eure 6 besten Fotos aus 2020

Beitrag von DoSued »

Ich nehm die Nr.5 :10:
Gruss aus Dortmund
Volker



Der glückliche Zufall begünstigt den vorbereiteten Geist

Ansel A.

Benutzeravatar
joos63
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 599
Registriert: Do Jul 28, 2005 23:15
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Re: Eure 6 besten Fotos aus 2020

Beitrag von joos63 »

So, wie bei vdaiker sieht das bei mir in der Vorschau auch aus. Krieg's nicht hin, daher lasse ich es.
Nikon: D8 + 2*V1, Gläser von 7,6-600 und viel zu wenig Zeit das zu nutzen. .

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 9049
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Eure 6 besten Fotos aus 2020

Beitrag von Thomas S. »

Ja Vestrahorn kommt gut Torsten
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

vdaiker
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 6152
Registriert: Mi Sep 01, 2004 12:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Eure 6 besten Fotos aus 2020

Beitrag von vdaiker »

joos63 hat geschrieben: Di Dez 29, 2020 20:23 So, wie bei vdaiker sieht das bei mir in der Vorschau auch aus. Krieg's nicht hin, daher lasse ich es.
:?: :?: :?:
Ich kann alle Bilder sehen, sowohl meine eigenen als auch die der anderen. Wo ist das Problem?
Gruß,
Volker

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5598
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Eure 6 besten Fotos aus 2020

Beitrag von FM2-User »

habe eben mal spontan
- bilder neu auf 1980 statt 1500px runtergerechnet (HD)
- wieder bei picr.de angemeldet, wo sie liegen
- jeweils dort klick Bilderkachel auf "ersetzen"
- auswahl lokales neues, größeres bild
- feddich
check hier: funktioniert, alle Bilder nun mit identisch eingebettetem Link etwas größer , gefällt mir besser so.

Beim Hochladen habe ich immer "SSL" gesetzt und bekomme direkt den Link für cut&paste an dieser Stelle.
einziger nachteil: Man muss auf dem Server selbst etwas für Ordung seiner Bilder sorgen, aber ansonsten bin ich's sehr zufrieden.
Denke, da kommt noch was.

Vielleicht ist das "SSL" im Link der Grund, warum manchmal nur eine defekte Kachel statt Vorschau hier angezeigt wird. Kenne ich auch von Gugl-Foddo.

Aber ich fand's recht einfach. Also: Haut rein ;)
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Hanky
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8337
Registriert: Do Aug 26, 2004 19:20
Wohnort: Fränkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Eure 6 besten Fotos aus 2020

Beitrag von Hanky »

Bitte zerredet diesen Bilder-Fred doch nicht mit technischen Details, dafür gibt es doch das Feedback. :((


Besonders gut gefallen mir bisher

vd03: Gerste
PL05: Berner Oberland im Nebel
PL06: Platanen am Baldeney-See
Vo2: Ungehorsam
fm2-5: Vestrahorn


Mir fiel es schwer, dieses Jahr auszuwählen. Bis auf ein Bild zeige ich Heimat und Natur aus Oberfranken

hy01 Salamandertal
Bild


hy02 Heroldsmühle
Bild


hy03 Buchstein
Bild


hy04 Silberwurz
Bild


hy05 Eremitage
Bild


hy06 Dangast
Bild


Hoffe dass das eine oder andere Bild ein wenig Gefallung findet.
Grüße
Hanky

Nikon DSLR | www
Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur

audeamus
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 797
Registriert: Mo Mai 30, 2005 20:34
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Eure 6 besten Fotos aus 2020

Beitrag von audeamus »

Das letzte Biild finde ich klasse, Hanky. Bei Bild 5 finde ich die Bearbeitung viel zu krass. Das Grün ist schon arg krass.

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5598
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Eure 6 besten Fotos aus 2020

Beitrag von FM2-User »

Hast ja recht, Hanky. Aber bevor hier Bilder nur deswegen nicht gezeigt werden, das war mir dann wichtiger.
Von Deinen nehm ich das Salamandertal. Da ist Standort. Lichtstimmung und Bearbeitung sehr stimmig.
Beim Silberwurz gefallen mir die natürlichen Farben.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

pelue
Batterie7 Kamera
Beiträge: 244
Registriert: Di Apr 04, 2006 17:12
Wohnort: Essen

Re: Eure 6 besten Fotos aus 2020

Beitrag von pelue »

Na, so langsam kommt Leben rein. Ich übe mal konstruktiv gemeinte Kritik und freue mich über alle kritischen Kommentare zu meinen Bildern:

@Bremenfrosch:

#1 Turmfalke: schöne Schärfe, ich würde (falls Crop) eine Version bevorzugen, bei der Vogel entweder mit beiden Augen zu sehen ist oder mehr links positioniert ist, also mehr ins Bild schaut

#2 Dohlenfütterung: nicht so meins (Hintergrund, Vogel ist angeschnitten)

#3 Hozhafen mit schöner Spiegelung, klasse glattes Wasser, vielleicht noch mehr Beschnitt ins Panorama-Format?

#4 Spiegelungen: hat was, sehr gut, sehr minimalistisch! Top gesehen und umgesetzt!

#5 Flamingo: schön gesehen, aber eine tiefere Perspektive wäre noch besser gewesen und mir ist das Motiv zu wenig von Vorder- und Hintergrund gelöst.

#6 habe ich nicht verstanden

@vdaiker

vd01: die Kohlmaise ist schön nah, vielleicht zu nah(?). Hättest du die Blende ein wenig mehr aufmachen können? Und sie blickt sehr an den linken Bildrand (finde ich)

vd02: schön mit dem Blickfang auf die Brücke, es sieht (wahrscheinlich falsch) aber so aus, als ob der Horizont kippt(?) Wie wäre eine Variante, bei der mehr Panorama-Beschnitt ist und ca. 50 bis 60% des Himmels wegfallen würden? Kann man ausprobieren.

vd03: schöne, minimalistische Gerste

vd04: schön umgesetzter Windpark. Mir gefällt nicht, dass unten recht viele Sonnenblumen angeschnitten sind.

vd05: wunderbar vom Winde verweht. Sieht aus wie Ahrenshoop, ist aber Fehmarn, oder? Welche Tageszeit war das (das gleiche Motiv in der goldenen Stunde würde mich interessieren)

vd06: beim Sonnenuntergang sind mir persönlich zu viele dunkle Bildanteile in der unteren Hälfte



@DoSued

#Vo1: hm... schöne Durchzeichnung in den Flügeln, aber der Körper säuft in den Tiefen ab. Das Bild als Hochformat mit vollständiger Spiegelung und Durchzeichnung in den Tiefen wäre ein Versuch wert

Vo2: sehr nett, wäre evt. ein bisschen mehr Crop möglich?

Vo3: die Corona-Bänke sind schön getroffen (die unteren 10% des Fotos könnte man beschneiden?)

Vo4: Herbstruhe ist stark umgesetzt, noch besser fände ich eine Variante ohne die angeschnittenen Bänke am Rand



@fm2-User

fm2-1: tolles Motiv, grundsätzlich. Aber ich habe meine Probleme damit, weil ich nicht richtig erkennen kann, was das Hauptmotiv ist: der Schneefall? die Felsen im Hintergrund? Das Motiv hat viel Potential, denke ich, gibt es davon noch mehr Versionen?

fm2-2: schöner Scherenschnitt, aber: nur ein Pony wirklich gut zu erkennen, die anderen überlappen sich. Kann keiner was zu, fällt mir nur auf :-)

fm2-3: großartiges Motiv, das in der goldenen Stunde....

fm2-4: TOLL, TOLL, TOLL. Kleines "Aber": die angeschnittenen Eisbrocken an den Bildrändern (wenn man so ein Motiv malen würde, würde man nie, nie, nie die Eisbrocken anschneiden, denke ich)

fm2-5: schönes Panorama!

fm2-6: schönes Nordlicht mit tollem Sternenhimmel. Was mir nicht gefällt, ist das angeschnittene Licht am rechten Bildrand.

@Hanky

hy01: superklasse, grün, Landschaft, Herz, was willse mehr

hy02: top Motiv! Tolle Schärfe, gut umgesetzt, klasse Farben! Wenn man überhaupt was zu meckern haben will, würde ich den Stahlträger (oder was auch immer es ist) an der rechten Seite nicht beschneiden

hy03: Buchstein würde mir wahrscheinlich im Hochformat besser gefallen, so ist mir der Stein zu mittig und dafür zu wenig dominant

hy04: top umgesetzte Silberwurz, schön abgesetzt vom Hintergrund!

hy05: die grüne Eremitage ist mir auf meinem Monitor zu grün, sorry 😐

hy06: Dangast ist schön von Bearbeitung und Tiefe, ein wenig stört mich der dunkle Vordergrund (vorne links) und das Geländer in der Mitte

Disclaimer: das ist meine Meinung, kann man teilen oder nicht, kein Problem. Meine Erfahrung der letzten Jahre war, dass ehrliche Kritik einem am schnellsten hilft, besser zu werden,

von daher: allzeit gutes Licht,

Peter

Antworten