Makro-Objektive für das Z-Bajonett

Die Rubrik für die Systemkameras von Nikon

Moderator: donholg

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5391
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Makro-Objektive für das Z-Bajonett

Beitrag von FM2-User » Do Nov 14, 2019 10:27

hab heute in der Glaskugel gelesen, dass doch zwei Marcos für Z in der Pipeline seien, 60er und 105.
Wenn AF mit Z, dann würde ich mal schwer behaupten: auf die könnte sich warten lohnen. Werden aber sicher mehr als 400 kosten, wofür das VR-Micro derzeit übern Tisch geht.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

zyx_999
Moderator
Beiträge: 15520
Registriert: Fr Feb 04, 2005 10:22
Wohnort: UHG

Re: Makro-Objektive für das Z-Bajonett

Beitrag von zyx_999 » Fr Nov 15, 2019 6:29

Du darfst aber nicht Gebraucht- und auf der anderen Seite Neupreis vergleichen.
Gruß
Klaus

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5391
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Makro-Objektive für das Z-Bajonett

Beitrag von FM2-User » Fr Nov 15, 2019 9:45

schon klar,
aber die neuen Z wird es kaum gleich gebraucht geben.
Und bei der Menge an (spätestens dann verschleuderten) F-Micro-Nikkoren finden sich für die knapp 400 sicher auch top erhaltene Exemplare in der Nähe, mit persönlicher Übergabe ...
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Benutzeravatar
Bull 38
Batterie11 A
Beiträge: 1384
Registriert: So Sep 18, 2011 0:39
Wohnort: Essen/NRW

Re: Makro-Objektive für das Z-Bajonett

Beitrag von Bull 38 » Fr Nov 15, 2019 10:58

FM2-User hat geschrieben:
Fr Nov 15, 2019 9:45
schon klar,
aber die neuen Z wird es kaum gleich gebraucht geben.
Und bei der Menge an (spätestens dann verschleuderten) F-Micro-Nikkoren finden sich für die knapp 400 sicher auch top erhaltene Exemplare in der Nähe, mit persönlicher Übergabe ...
bei der konkurrenz an makro objektiven sollte nikon die z-nikkore ohne vr nicht allzu teuer auf den markt werfen.
wichtig ist, dass der AF richtig schnell ist
alles nur aus freude an der sache...

zyx_999
Moderator
Beiträge: 15520
Registriert: Fr Feb 04, 2005 10:22
Wohnort: UHG

Re: Makro-Objektive für das Z-Bajonett

Beitrag von zyx_999 » Fr Nov 15, 2019 11:25

Mal abwarten, wobei ich mein uraltes 105/4 eh schon extrem selten hernehme.
Gruß
Klaus

donholg
Moderator
Beiträge: 25408
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Makro-Objektive für das Z-Bajonett

Beitrag von donholg » Fr Nov 15, 2019 19:32

Das 150er Sigma mit Antiwackel macht eine geniale Figur an der Z7.
Mehr muss für mich nicht sein.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5391
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Makro-Objektive für das Z-Bajonett

Beitrag von FM2-User » Sa Nov 16, 2019 13:59

zyx_999 hat geschrieben:
Fr Nov 15, 2019 11:25
Mal abwarten, wobei ich mein uraltes 105/4 eh schon extrem selten hernehme.
ich auch, sträflich, eigentlich die am meisten unterschätzte Macro-Linse für Nikon F
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

zyx_999
Moderator
Beiträge: 15520
Registriert: Fr Feb 04, 2005 10:22
Wohnort: UHG

Re: Makro-Objektive für das Z-Bajonett

Beitrag von zyx_999 » So Nov 17, 2019 19:27

Ich habe meines vom ehemaligen Mod-Kollegen bekommen und wirklich lieben gelernt :D
Gruß
Klaus

Antworten