Bajonettadapter Fremdhersteller auf Nikon Z

Die Rubrik für die Systemkameras von Nikon

Moderator: donholg

vdaiker
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 6171
Registriert: Mi Sep 01, 2004 12:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Bajonettadapter Fremdhersteller auf Nikon Z

Beitrag von vdaiker »

FM2-User hat geschrieben: Di Mai 31, 2022 11:57 Mit Zeiss ZF.2 Classic habe ich derzeit etwas Probleme am FTZ1. Hier macht es einen Unterschied, ob es einer der ersten aus Japan oder einer mit höherer SN aus Thailand ist.
Milvus/Otus alles top.
Kann Zeiss die älteren ZF.2 Classic nicht updaten, so dass sie auch am Z System täten?
Gruß,
Volker

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 9291
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Bajonettadapter Fremdhersteller auf Nikon Z

Beitrag von Thomas S. »

eric d. hat geschrieben: Do Jun 16, 2022 10:06 Megadap ETZ 21

glaubt man manchen Youtubern, die auch wirklich gekonnt Bilder zeigen, ist der Megadap ETZ 21 ein richtig gut gelungener Wurf

Im Naturbereich fallen mir da Zwei als Messlatte ein:

Alex Phan und Mark Smith, die eben mit Sonys Top Equipment schiessen,
aber von Nikon (inkl. Z9) und der grds. Materie auch Ahnung haben, weil Sie ursprünglich dort herkommen.

Es bleibt Spannend...

ich häte übrigens gerne so einen Adapter umgekehrt..
Ja ein Adapter umgekehrt geht leider nicht wegen dem Auflagenmass, was bei Nikon FX ja immer das Problem war.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5733
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Bajonettadapter Fremdhersteller auf Nikon Z

Beitrag von FM2-User »

vdaiker hat geschrieben: Mo Jun 20, 2022 13:03
FM2-User hat geschrieben: Di Mai 31, 2022 11:57 Mit Zeiss ZF.2 Classic habe ich derzeit etwas Probleme am FTZ1. Hier macht es einen Unterschied, ob es einer der ersten aus Japan oder einer mit höherer SN aus Thailand ist.
Milvus/Otus alles top.
Kann Zeiss die älteren ZF.2 Classic nicht updaten, so dass sie auch am Z System täten?
offenbar nicht. meines war jetzt 6 wochen bei Geissler. Dort viel Kommunikation mit Hersteller.
Nun check&clean und wenn das nicht hilft: pech gehabt. Sollte es in 2 Wochen zurück haben.

Muss aber eher an Kontakten liegen. Hab das Thema nur mit ZF.2 classic.
hab einige Kombinationen Linsen zu unterschiedlichen FTZ durch, zu 95% ok, aber es muss eben 100% sein.
Auf den FTZii könnte man hoffen, aber der ist ja angeblich nur am Fuss anders.

Klar kann Zeiss sagen: Wir halten uns Spezifikation, muss der FTZ halt universeller sein.
Aber Nikon sagt dann: Warum nimmste Fremdhersteller?
Die einen bauen die weniger lichtstarken aber leicht kompakten WW-Linsen nicht als Milvus, die andern nur noch Z.

... sokannichnichabaidn :evil:
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Antworten