Neuvorstellung Nikon Z 14-24mm F2.8S

Die Rubrik für die Systemkameras von Nikon

Moderator: donholg

Klassefotos
Batterie7 Kamera
Beiträge: 392
Registriert: So Dez 26, 2004 16:45
Kontaktdaten:

Neuvorstellung Nikon Z 14-24mm F2.8S

Beitrag von Klassefotos »

Das neue Z 14-24mm 2.8S wurde vorgestellt
https://www.nikon.de/de_DE/product/nikk ... mm-f-2-8-s

Gruß
Achim

Hanky
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8235
Registriert: Do Aug 26, 2004 19:20
Wohnort: Fränkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung Nikon Z 14-24mm F2.8S

Beitrag von Hanky »

Hammer Teil :super: aber der Preis :umkipp:
Grüße
Hanky

Nikon DSLR | www
Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur

Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1834
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Re: Neuvorstellung Nikon Z 14-24mm F2.8S

Beitrag von Fotograf58 »

Das ist bestimmt eine klasse Optik, aber ich bin mit dem 14-30 bestens zufrieden. Mehr Blende brauche ich eigentlich nur für Astro, aber da ergeben sich sicher kostengünstigere Alternativen.
Aber interessant ist, dass das Z 2,8/14-24 mit 650 g wesentlich leichter als das F AF-S 2,8/14-24 ist.

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8908
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Neuvorstellung Nikon Z 14-24mm F2.8S

Beitrag von Thomas S. »

Sicher ein geiles Teil, ja ich bin mit dem 14-30 auch sehr zu frieden und astro mache ich selten. 650G ist aber schon eine Ansage :super: denke aber ich bleib bei meinen 14-30
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1834
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Re: Neuvorstellung Nikon Z 14-24mm F2.8S

Beitrag von Fotograf58 »

Da ist das 14-30 mit seinen 485 g im Vergleich zum Z 2,8/14-24 ja richtig schwer :) .

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8908
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Neuvorstellung Nikon Z 14-24mm F2.8S

Beitrag von Thomas S. »

Fotograf58 hat geschrieben: Mi Sep 16, 2020 16:47 Da ist das 14-30 mit seinen 485 g im Vergleich zum Z 2,8/14-24 ja richtig schwer :) .
Ja sehe ich so dafür richtig kompakt und scharf :D
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1834
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Re: Neuvorstellung Nikon Z 14-24mm F2.8S

Beitrag von Fotograf58 »

Thomas S. hat geschrieben: Mi Sep 16, 2020 16:56
Ja sehe ich so dafür richtig kompakt und scharf :D
Das kann ich bestätigen :super: .

donholg
Moderator
Beiträge: 25666
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Neuvorstellung Nikon Z 14-24mm F2.8S

Beitrag von donholg »

Wenn die Offenblende nutzbar ist, wie beim F, dann wird das mein Glas.
Das Gewicht ist ein zusätzliches Argument.
Der alte Glasklotz bringt 1kg auf die Waage und war seit 2008 mein Lieblingsglas.
Das 14-30 ist aber auch ne feine Sache und ich nutze es sehr gerne.
Qual der Wahl...
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

donholg
Moderator
Beiträge: 25666
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Neuvorstellung Nikon Z 14-24mm F2.8S

Beitrag von donholg »

Anscheinend wird es von Nikon auch passende Filter (vorn und hinten) geben.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

zyx_999
Moderator
Beiträge: 15605
Registriert: Fr Feb 04, 2005 10:22
Wohnort: UHG

Re: Neuvorstellung Nikon Z 14-24mm F2.8S

Beitrag von zyx_999 »

Ich bin mit dem 14-30 bis jetzt eigentlich sehr zufrieden. Da müsste das 14-24/2.8 optisch schon deutlich besser sein, damit ich anfangen würde über einen Tausch nachzudenken.

Die 200 gr Gewichtsunterschied machen das Kraut nicht fett, v.a. wenn bedenkt, dass das 14-30 auch noch mehr Brennweite abdeckt.
Gruß
Klaus

Antworten