Dritthersteller Objektive an Z6/Z7 via FTZ-Adapter

Die Rubrik für die Systemkameras von Nikon

Moderator: donholg

Antworten
Bull 38
Braucht keine Motivprogramme
Beiträge: 1309
Registriert: So Sep 18, 2011 0:39
Wohnort: Essen/NRW

Dritthersteller Objektive an Z6/Z7 via FTZ-Adapter

Beitrag von Bull 38 » Mi Sep 11, 2019 21:56

Hallo, habt ihr Erfahrung sammeln können hinsichtlich von Fremdobjektiven (F-Mount) via dem FTZ-Adapter an Z6/Z7?

Weiterhin interessiert mich der Sachverhalt mit den ganzen manuellen Objektiven an Z6/Z7 via FTZ-Adapter, funktioniert die automatische Blende wie bei F-Mount wenn Dandelion-Chips an den manuellen angebracht sind?

Da ich sehr viele manuelle und einpaar AF-S Fremdobjektive besitze, würde mich der Umstand vor Kauf einer Z6 bzw. Z7 brennend interessieren.

Danke und Gruß

CP995
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 823
Registriert: Mi Jan 25, 2006 19:14

Re: Dritthersteller Objektive an Z6/Z7 via FTZ-Adapter

Beitrag von CP995 » Do Sep 12, 2019 8:22

Was die 3rd Party Objektive betriffft, kommt es auf das jeweilige Objektiv an ...
Ich selber nutze das Sigma 150-600c per FTZ an der Z7 - Funktioniert bestens!

Sigma hat sehr früh eine Liste der unterstützten Objektive veröffentilcht:
https://www.sigma-global.com/en/news/2018/10/26/1905/

Tamron mittlerweile auch:
https://www.tamron.eu/de/service/kompat ... non-eos-r/

In allen Fällen ist auf die aktuelle Firmware zu achten.
Bei Objektiven die nicht über eine TAP Konsole updatebar sind, muß im Bedarfsfall der Service des Herstellers kontaktiert werden.

Bzgl. des Dandelion Chips liest man ab und an von Problemen, daß er am FTZ Adapter nicht funktioniert; auch da kommt es wohl auf den Einzelfall an.
Musst Du mal selber googeln.
Ich fotografiere mit der Z7 (und auch vorher schon) bis auf die beiden Telezooms ausschließlich mit manuellen Objektiven ohne Chip und habe den auch noch nie vermisst.
Bei Systemen mit EVF ist das eigentlich auch nicht nötig.

Bull 38
Braucht keine Motivprogramme
Beiträge: 1309
Registriert: So Sep 18, 2011 0:39
Wohnort: Essen/NRW

Re: Dritthersteller Objektive an Z6/Z7 via FTZ-Adapter

Beitrag von Bull 38 » Do Sep 12, 2019 21:32

Hallo Chris, danke für´s Feedback, dass mit dem Sigma 150-600 C ist schon mal gut, bleibt nur noch das Tokina AT-X 24-70 für mich als die Unbekannte übrig, schlimmstensfalls über das HAPA-Team updatebar. Die manuellen sind irgendwie hinzubekommen.

Wie sind deine objektiven Eindrücke mit der Z7, empfehlenswert oder doch lieber die Z6?

Danke und Gruß

CP995
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 823
Registriert: Mi Jan 25, 2006 19:14

Re: Dritthersteller Objektive an Z6/Z7 via FTZ-Adapter

Beitrag von CP995 » Fr Sep 13, 2019 14:44

Bull 38 hat geschrieben:
Do Sep 12, 2019 21:32
...
Wie sind deine objektiven Eindrücke mit der Z7, empfehlenswert oder doch lieber die Z6?...
Ich wollte eigentlich auch erst die Z6 anschaffen, weil mir 24MP i.d.R. ausreichen.
Dann kam mir die Idee, daß ich mit der Z7 eine vollwertgie APS-C Kamera mit 20MP bekomme, die ich für Tiere und Wildlife gerne habe.
Mit der Z7 habe ich das jetzt beides in einem Body.
Ansonsten fotografiere ich auch mit KB Objektiven oft im M-RAW, wenn die hohe Auflösung nicht angesagt ist (Street z.B.)
Bei Landschaft oder Motiven mit vielen feinen Details nehme ich dann die volle Auflösung.

Grundsätzlich bin ich von der Z Reihe sehr begeistert - Nikon hat damit im Vergleich zum Wettbewerber gleich zu Begin ein richtig tolles Produkt auf den Markt gebracht!

Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1652
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Re: Dritthersteller Objektive an Z6/Z7 via FTZ-Adapter

Beitrag von Fotograf58 » Fr Sep 13, 2019 15:21

CP995 hat geschrieben:
Fr Sep 13, 2019 14:44

Grundsätzlich bin ich von der Z Reihe sehr begeistert - Nikon hat damit im Vergleich zum Wettbewerber gleich zu Beginn ein richtig tolles Produkt auf den Markt gebracht!
Genau so sehe ich das auch.

Bull 38
Braucht keine Motivprogramme
Beiträge: 1309
Registriert: So Sep 18, 2011 0:39
Wohnort: Essen/NRW

Re: Dritthersteller Objektive an Z6/Z7 via FTZ-Adapter

Beitrag von Bull 38 » Fr Sep 13, 2019 21:21

So, die Z7 mit FTZ-Adapter ist bestellt, wir werden sehen wie sich die ollen Manuellen da dran bewähren, der 45 MP Sensor wird sicherlich nach Auflösung schreien...

CP995
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 823
Registriert: Mi Jan 25, 2006 19:14

Re: Dritthersteller Objektive an Z6/Z7 via FTZ-Adapter

Beitrag von CP995 » Do Sep 19, 2019 14:18

Bull 38 hat geschrieben:
Fr Sep 13, 2019 21:21
So, die Z7 mit FTZ-Adapter ist bestellt, wir werden sehen wie sich die ollen Manuellen da dran bewähren, der 45 MP Sensor wird sicherlich nach Auflösung schreien...
Glückwunsch zur Entscheidung!
Manuelle Objektive machen an der Z wegen des excellenten Suchers besonders viel Spaß.
Mit der Auflösung hatte ich bisher keine Probleme, die gleiche Diskussion gabe es früher beim Wechsel von 16/24MP auf 36MP ja auch immer wieder ...

Antworten