Nikon Z6/Z7 - 1. Endrücke

Die Rubrik für die Systemkameras von Nikon

Moderator: donholg

donholg
Moderator
Beiträge: 25337
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Nikon Z6/Z7 - 1. Endrücke

Beitrag von donholg » Mi Jul 03, 2019 19:22

FM2-User hat geschrieben:
Mi Jul 03, 2019 8:45
zyx_999 hat geschrieben:
Di Jul 02, 2019 18:11
Thomas S. hat geschrieben:
Di Jul 02, 2019 17:15
Wobei bringt mir native ISO64 mehr dynamik? denke nicht
Wahrscheinlich nicht, aber bei viel Licht habe ich noch zusätzlich 1 Blende Reserve
wahrscheinlich doch :P

http://photonstophotos.net/Charts/PDR.h ... on%20Z%207
Theoretisch ist das vielleicht bedeutsam. Ich finde den Look von nachträglich aufgehellten Fotos der D800 schon extrem unnatürlich.
Die Reserven der 2012er Sensoren sind aus meiner Sicht schon so gewaltig, dass man bei voller Ausnutzung des Dynamikumfangs Bilder bekommt, die extrem unnatürlich aussehen (HDR-Look) .
Wenn da jetzt noch weitere 1, 2 oder 3 Blenden zusätzlicher Dynamikumfang hinzukommen ist das vielleicht für Messtechniker relevant.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5294
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Nikon Z6/Z7 - 1. Endrücke

Beitrag von FM2-User » Do Jul 04, 2019 8:12

völlig richtig, Holger.
Es hilft aber, vor Ort und wenn es mal schneller gehen muss, das Problem hinter dem Sucher etwas einzugrenzen ;)
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8502
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Nikon Z6/Z7 - 1. Endrücke

Beitrag von Thomas S. » Do Jul 04, 2019 10:35

FM2-User hat geschrieben:
Do Jul 04, 2019 8:12
völlig richtig, Holger.
Es hilft aber, vor Ort und wenn es mal schneller gehen muss, das Problem hinter dem Sucher etwas einzugrenzen ;)
für dieses Problem gibt ja Belichtungsreihen, mach relativ viel wobei dann meistens doch ein bild auf ETTR Belichtung reicht
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8502
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Nikon Z6/Z7 - 1. Endrücke

Beitrag von Thomas S. » Di Jul 09, 2019 15:45

So ja ein paar Tasten fehlen mir an der Z6 zB. Formatieren, aber dafür ist es echt cool was man alles neu Konfigurieren kann auf die FN Taste und das i Menu echt Klasse


Hab mir jetzt mal ein paar Gedanken bei Gunter abgeschaut

https://gwegner.de/know-how/nikon-z7-gr ... tellungen/
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

zyx_999
Moderator
Beiträge: 15485
Registriert: Fr Feb 04, 2005 10:22
Wohnort: UHG

Re: Nikon Z6/Z7 - 1. Endrücke

Beitrag von zyx_999 » Di Jul 09, 2019 17:37

:dank: für die Erinnerung,

Ich mache zwar einige Einstellungen anders, aber er gibt schon nützliche Tipps
Gruß
Klaus

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8502
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Nikon Z6/Z7 - 1. Endrücke

Beitrag von Thomas S. » Di Jul 09, 2019 17:45

zyx_999 hat geschrieben:
Di Jul 09, 2019 17:37
:dank: für die Erinnerung,

Ich mache zwar einige Einstellungen anders, aber er gibt schon nützliche Tipps
Ja klar mach ich auch aber echt erstaunlich was alles konfiguriert werden kann :bgrin: das ist man sich bei Nikon gar nicht gewohnt :)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

CP995
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 835
Registriert: Mi Jan 25, 2006 19:14

Re: Nikon Z6/Z7 - 1. Endrücke

Beitrag von CP995 » Di Jul 09, 2019 18:48

Thomas S. hat geschrieben:
Di Jul 09, 2019 17:45
...
Ja klar mach ich auch aber echt erstaunlich was alles konfiguriert werden kann :bgrin: das ist man sich bei Nikon gar nicht gewohnt :)
Ich habe daher auch noch nie so oft das Handbuch gebraucht, wie bei meiner neuen Z ...

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8502
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Nikon Z6/Z7 - 1. Endrücke

Beitrag von Thomas S. » Di Jul 09, 2019 19:08

CP995 hat geschrieben:
Di Jul 09, 2019 18:48
Thomas S. hat geschrieben:
Di Jul 09, 2019 17:45
...
Ja klar mach ich auch aber echt erstaunlich was alles konfiguriert werden kann :bgrin: das ist man sich bei Nikon gar nicht gewohnt :)
Ich habe daher auch noch nie so oft das Handbuch gebraucht, wie bei meiner neuen Z ...
War echt erstaunt das auf dem Subwähler beim drücken auch noch ne Funktion drauf ist :D Langsam gewöhne ich an die Cam.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

pilfi
Moderator
Beiträge: 9777
Registriert: Do Jul 31, 2008 8:45
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nikon Z6/Z7 - 1. Endrücke

Beitrag von pilfi » Sa Jul 13, 2019 9:22

Guten Morgen,

so, ich bin jetzt auch wieder im "Nikon Lager"......habe gestern meine neue Z6 (im Kit 24-70 F4 und FTZ) abgeholt und die H1 dafür abgegeben.
Der Preis der Z6/Z7 war dann doch jetzt zu verlockend und der Händler hat mir zudem noch das Paket schmackhaft gemacht. ;)
Jetzt warte ich noch auf die XQD Karte...die sollte heute mit DHL ankommen. Die Dinger, zumindest die 64GB, sind ja überall ausverkauft und schwierig zu bekommen.

Die ersten Eindrücke sind jedefalls sehr positiv und ich fühle mich in der Nikon Menustruktur ziemlich schnell wieder zu Haus :super:


Gruß
Jürgen

Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8502
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Nikon Z6/Z7 - 1. Endrücke

Beitrag von Thomas S. » Sa Jul 13, 2019 9:36

pilfi hat geschrieben:
Sa Jul 13, 2019 9:22
Guten Morgen,

so, ich bin jetzt auch wieder im "Nikon Lager"......habe gestern meine neue Z6 (im Kit 24-70 F4 und FTZ) abgeholt und die H1 dafür abgegeben.
Der Preis der Z6/Z7 war dann doch jetzt zu verlockend und der Händler hat mir zudem noch das Paket schmackhaft gemacht. ;)
Jetzt warte ich noch auf die XQD Karte...die sollte heute mit DHL ankommen. Die Dinger, zumindest die 64GB, sind ja überall ausverkauft und schwierig zu bekommen.

Die ersten Eindrücke sind jedefalls sehr positiv und ich fühle mich in der Nikon Menustruktur ziemlich schnell wieder zu Haus :super:


Gruß
Jürgen

Welcome Back :hehe: :super: ja die XQD Karten werden wohl künstlich teuer gehalten hoffe das man bald auf CFExpress umsteigen kann.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

Antworten