Objektivschelle für das Nikkor 200-500mm

Fragen zum Equipment für exakten Bildaufbau, unverwackelte Fotos und perfekte Panoramen

Moderator: pilfi

Antworten
djqkat
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 619
Registriert: So Jan 16, 2005 21:58
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Objektivschelle für das Nikkor 200-500mm

Beitrag von djqkat »

Moin Leute,

habe mir das 200-500 gekauft und überlege nun wie ich das Ding am Besten mit dem Stativ verbinde.

Kennt jemand diese günstige Objektivschelle https://www.amazon.de/iShoot-n250-Stati ... B01MSREO49?

Bin ich besser dran mit einer Kirk Objektivplatte https://www.photoproshop.com/Objektivzu ... ED-VR.html?

Oder soll ich einfach wie immer so ne günstige Platte von Mengs nehmen (habe damit nur gute Erfahrungen) und gut ist https://amzn.to/3jXFlur?

Ich weiß, dass es eine Schelle von Kirk gibt, für so ca. 250 Euro, aber das ist mir einfach zu viel. https://www.augenblicke-eingefangen.de/ ... d-aufnahme

Danke und schöne Grüße
Robert
D70 | 18-70 | 70-300G
D610 | 16-35 F4 | 50 1.4 (A) | 80-200 2.8 AF-D | 105 2.8 Micro | 200-500 5.6 | SB-600
V1 | 10-30VR

donholg
Moderator
Beiträge: 25693
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Objektivschelle für das Nikkor 200-500mm

Beitrag von donholg »

Ich würde es bestellen und ausprobieren. Spiel darf die Schelle nicht haben, das kann man aber vom Bildschirm aus nicht beurteilen.
Ich habe diverse Arcaswiss kompatible Stativplatten vom Markenhersteller bis China Noname Zeugs. Die funktionieren alle super.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

djqkat
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 619
Registriert: So Jan 16, 2005 21:58
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Objektivschelle für das Nikkor 200-500mm

Beitrag von djqkat »

Danke.

Das werde ich wahrscheinlich machen.
D70 | 18-70 | 70-300G
D610 | 16-35 F4 | 50 1.4 (A) | 80-200 2.8 AF-D | 105 2.8 Micro | 200-500 5.6 | SB-600
V1 | 10-30VR

Antworten