Buschwindröschen (Anemone nemorosa).......Mitmachthread

Die Rubrik für Interessantes und Unterhaltsames wie Locations, Urlaube, Sammelthreads und vieles mehr...!

Moderator: orlando

pilfi
Moderator
Beiträge: 9924
Registriert: Do Jul 31, 2008 8:45
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Buschwindröschen (Anemone nemorosa).......Mitmachthread

Beitrag von pilfi » So Mär 29, 2020 20:30

Hallo,

ich freue mich jedes Jahr erneut auf die Saison der Buschwindröschen. Für mich ein Indiz, dass der Frühling vor der Tür steht und so langsam die Kamera(s) entsaubt werden können. Hab hier mal ein paar eingefangen ;)

pi01
Bild

pi02
Bild

Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.

hajamali
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 11741
Registriert: So Mär 28, 2004 20:17
Wohnort: Nähe Husum
Kontaktdaten:

Re: Buschwindröschen (Anemone nemorosa).......Mitmachthread

Beitrag von hajamali » So Mär 29, 2020 21:52

Die sind bei bei uns noch nicht soweit, werde aber mal verstärkt danach Ausschau halten, sehr schön Jürgen :super:
-----------------------------------------------------------
Wer ist Hans Blitz?|
FC
500px|

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8779
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Buschwindröschen (Anemone nemorosa).......Mitmachthread

Beitrag von Thomas S. » So Mär 29, 2020 22:31

Ja sehr schön :super:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

zyx_999
Moderator
Beiträge: 15575
Registriert: Fr Feb 04, 2005 10:22
Wohnort: UHG

Re: Buschwindröschen (Anemone nemorosa).......Mitmachthread

Beitrag von zyx_999 » Mo Mär 30, 2020 6:38

Beide :super:

... eigentlich auch Stimmungsaufheller, aber heute ist der Winter wieder zurück :(
Gruß
Klaus

Moppedcarlo
Batterie6
Beiträge: 88
Registriert: Fr Mai 03, 2019 10:45
Wohnort: Wörth am Rhein

Re: Buschwindröschen (Anemone nemorosa).......Mitmachthread

Beitrag von Moppedcarlo » Mo Mär 30, 2020 7:52

Schön getroffen, ich mag die Buschwindröschen auch sehr :super:

Ciao, Carlo

pilfi
Moderator
Beiträge: 9924
Registriert: Do Jul 31, 2008 8:45
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Buschwindröschen (Anemone nemorosa).......Mitmachthread

Beitrag von pilfi » Di Mär 31, 2020 20:14

Danke euch

pi03
Bild

pi04
Bild

Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8779
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Buschwindröschen (Anemone nemorosa).......Mitmachthread

Beitrag von Thomas S. » Di Mär 31, 2020 20:22

Beide sehr schön :super: ich muss mir auch wieder ein längeres Makro zulegen mit dem 105 VR an FX wurde ich nie so richtig glücklich obwohl es eine Klasse Linse ist
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

Moppedcarlo
Batterie6
Beiträge: 88
Registriert: Fr Mai 03, 2019 10:45
Wohnort: Wörth am Rhein

Re: Buschwindröschen (Anemone nemorosa).......Mitmachthread

Beitrag von Moppedcarlo » Di Mär 31, 2020 22:15

pi03 gefällt mir sehr gut, irgendwie spricht mich die aus dem braunen Laub ragende Blüte an :super:

Ciao, Carlo

Hanky
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8135
Registriert: Do Aug 26, 2004 19:20
Wohnort: Fränkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Buschwindröschen (Anemone nemorosa).......Mitmachthread

Beitrag von Hanky » Mi Apr 01, 2020 8:08

Pi03 ist auch mein Favorit
Grüße
Hanky

Nikon DSLR | www
Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur

Doorman
Batterie12 S
Beiträge: 1630
Registriert: Fr Mär 23, 2007 15:43
Wohnort: München

Re: Buschwindröschen (Anemone nemorosa).......Mitmachthread

Beitrag von Doorman » Sa Apr 04, 2020 14:45

Sehr schöne Aufnahmen, Jürgen, von dem wie ich finde recht schwierig aufzumehmden Buschwindröschen. Gerade der Waldboden mit dem braunen Laub des letzten Herbstes kann so ein Bild kaputt machen (bei mir führt das regelmäßig zu unruhigem Bokeh), das hast Du in Deinen Bildern aber super gelöst. Mein Favorit daher pi03, gefolgt von pi01. :super:
pilfi hat geschrieben:
So Mär 29, 2020 20:30
ich freue mich jedes Jahr erneut auf die Saison der Buschwindröschen. Für mich ein Indiz, dass der Frühling vor der Tür steht und so langsam die Kamera(s) entsaubt werden können.
Mir geht's jedes Jahr im beginnenden Frühling ähnlich, nur dass bei mir das Leberblümchen diese Zeigerfunktion übernimmt. ;)
Gruß,
Wolfgang

Antworten