Wandern mit DSLR

Kamera-Zubehör, Fotografie-Techniken, Tipps,...

Moderator: pilfi

Antworten
cvn68
Batterie7 Kamera
Beiträge: 117
Registriert: Fr Nov 02, 2007 19:24
Wohnort: NE

Wandern mit DSLR

Beitrag von cvn68 »

Hallo allerseits,

die nächste Urlaubsreise geht in die Alpen und dort will ich Tageswanderungen unternehmen.
Ich benötige dazu einen Rucksack in dem ich Regenkleidung, Getränkeflasche und etwas Proviant transportieren kann
und natürliche die D500 mit 16-80 mm und ggf noch ein 70-200 2,8.
Wert lege ich auf ein separates Kamerafach.

Irgendwie werde ich auf den Seiten der einschlägigen Anbieter nicht fündig.
Entweder ist das Abteil für DSLR Ausrüstung zu groß oder nicht vorhanden.

Ist meine Anforderung wirklich soweit von der Praxis entfernt?
Hat jemand eine Tipp?

Danke euch!

Gruß
Helmut
Es ist niemals zu früh - und nur selten zu spät.

Andreas G
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 4510
Registriert: Mo Dez 29, 2003 17:18
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Wandern mit DSLR

Beitrag von Andreas G »

Hallo Helmut,

ich mache mal Werbung in eigener Sache. Schau dir mal den Jack Wolfskin ACS Photo Pack Pro an. Beim Taschenfreak gibt es einen Bericht darüber. Falls es der sein soll. Ich habe einen Neuwertigen zum günstigen Preis zu verkaufen. Schick mir einfach eine PN. Von Jack Wolfskin gibt es aber auch kleinere, die immer wieder günstig angeboten werden.

Gruß
Andreas
Form follows Content.

donholg
Moderator
Beiträge: 26039
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Wandern mit DSLR

Beitrag von donholg »

Mit dem nötigen Kleingeld bietet F-Stop mit den diversen ICUs für alle Fälle die richtige Kombination aus Raum für Kamera und Gepäck.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

cvn68
Batterie7 Kamera
Beiträge: 117
Registriert: Fr Nov 02, 2007 19:24
Wohnort: NE

Re: Wandern mit DSLR

Beitrag von cvn68 »

Hallo,

vielen Dank für eure Hinweise.
Der Wolfskin Rucksack gefällt mir schon ganz gut. Ich werde mir auch F-Stop anschauen.

Danke!!! :super:

Gruß
Helmut
Es ist niemals zu früh - und nur selten zu spät.

knipser-jogi
Batterie12 S
Beiträge: 1820
Registriert: Do Mär 16, 2006 13:10
Wohnort: ... in der Mitte!

Re: Wandern mit DSLR

Beitrag von knipser-jogi »

Mal ganz anders gedacht ... ich nehme einen Wanderrucksack an dessen Tragegurt die Kamera vom Peak Design Capture gehalten wird. Rest kommt in den Rucksack. Verpackt in Objektivbeutel, Tücher ... ganz wie benötigt. Bei kleiner Ausrüstung kann ich somit den für mich perfekten Rucksack wählen, die Kamera ist immer griffbereit.

cvn68
Batterie7 Kamera
Beiträge: 117
Registriert: Fr Nov 02, 2007 19:24
Wohnort: NE

Re: Wandern mit DSLR

Beitrag von cvn68 »

Danke für den Hinweis.

Nachdem ich festgestellt habe, dass die genannten Rucksäke nicht leiferbar sind, bin ich auch zu dem Schluss gekommen.
Ich denke es wird ein normaler Rucksack mit Neoprentasche

Gruß
Helmut
Es ist niemals zu früh - und nur selten zu spät.

Antworten