Warnung: Verdacht auf Betrugversuche im Verkauf!

Hier könnt ihr eure Kamera, Zubehör und Sets anbieten. Bitte keine kommerziellen Händler o.ä.

Moderator: wegus

Gesperrt
Gast

Warnung: Verdacht auf Betrugversuche im Verkauf!

Beitrag von Gast » Sa Nov 22, 2008 6:31

Aus gegebenem Anlaß:

Leider sind nun auch wir als Forum offenbar interessant genug um Betrüger anzulocken. Da die persönliche Komponente in diesem Forum aber recht groß ist, konnte bisher noch kein großer Schaden entstehen, da wir - die Moderatorenschaft und die Mitgleider - gemeinsam die wenigen Versuche aufdecken bzw. sogar vereiteln konnten.

Trotzdem möchten wir Euch um erhöhte Aufmerksamkeit bitten :!: Wir können es nicht verhindern, wenn sich Leute hier in betrügerischer Absicht anmelden. Ihr kennt den Anmeldeprozeß und wißt, nicht nur unser rechtlicher Aktionsradius ist solchen Mitgliedern gegenüber begrenzt. Wir können Euch nur bitten, wie immer im Web, wachsam zu sein, zweifelhafte Inserate sofort zu melden und all jenen, die Ihr nicht persönlich kennt, mit gesundem Mißtrauen zu begegnen.

Seid vorsichtig bei

- offenkundig sehr günstigen Inseraten
- Anbietern, die auf anonyme Abwicklung bestehen, obwohl sie vielleicht in der Nähe zu wohnen scheinen
- merkwürdigen Zahlungsmodalitäten (z.B. Bareinzahlung auf ein Konto)
- jedem Versuch, Euch unter Handlungsdruck setzen zu wollen
- Anbietern, die quasi nicht erreichbar sind oder sich sonstwie wenig kooperativ verhalten
- Verkaufsangeboten, wo eine Besichtigung nicht möglich ist

Kurz: Schaut was Ihr tut und vertraut nicht blind! Laßt Umsicht walten und meldet Euch, wenn ein Bieter/Käufer Euch komisch vorkommt! Bei großem Zweifel und unbedingtem Kaufwillen schlaft eine Nacht drüber und handelt nicht voreilig. Ob eine Überweisung abends um 22:30 Uhr oder morgens um 9:00 Uhr raus geht ist fast egal - die Moderatoren schauen aber oftmals (spät) abends nach dem Rechten und dann kommt die Warnung für Euch zu spät. Gegebenenfalls kann in Ausnahmen (bei begründetem Anfangsverdacht, nicht generell!) bei den Moderatoren angefragt werden, ob uns bei einem speziellen Anbieter schon einmal Unstimmigkeiten aufgefallen sind. Wir können kein Unbedenklichkeitsattest ausstellen, aber bei Wiederholungstätern eventuell weiteres Unheil abwenden :!:

Euer Moderatoren-Team
Zuletzt geändert von Gast am Sa Nov 22, 2008 6:54, insgesamt 1-mal geändert.

donholg
Moderator
Beiträge: 25276
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Beitrag von donholg » Mi Aug 18, 2010 22:24

Aus aktuellem Anlass ein Hinweis auf Betrugsversuche im Nachbarforum mit der Bitte um Beachtung.

http://www.dslr-forum.de/showpost.php?p=7056999

Danke Hanky für den Hinweis!

donholg
Moderator
Beiträge: 25276
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Beitrag von donholg » Mi Apr 04, 2012 17:57

Leider treibt im Nachbarforum wieder jemand sein Unwesen:
http://www.dslr-forum.de/announcement.php?f=182&a=50

Daher raten auch wie hier wieder zur Vorsicht und empfehlen dringend die Bezahlung bei Abholung.

Danke an Hanky für den Hinweis.

Gesperrt