Prager Burg zur blauen Stunde

Ansel Adams sagte einmal "Zehn gute Bilder pro Jahr sind eine gute Ausbeute" - Hier dürft ihr eure besten Arbeiten zeigen!

Moderator: orlando

donholg
Moderator
Beiträge: 25404
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Beitrag von donholg » Di Jun 17, 2014 18:42

Um in der technischen Diskussion mal zum Punkt zu kommen:
Das Foto ist recht genau zum richtigen Licht entstanden.
Die Tonwerte des Fotos sind nur um etwa 1 bis max. 2 Blenden in den Lichtern bzw, Schatten verschoben worden.
Diesen Spielraum hatte ein D40-NEF auch schon bei ISO 100 (bzw. ISO 200 beim alten 6MP Sensor???)
Für eine Forenauflösung reicht das allemal.

Für den DIN A2 Druck, den ich gerade bestellt habe, reicht die 6MP Auflösung aber nur noch eingeschränkt.
Da liefert die D600 schon sehr viel brauchbarere Ergebnisse und das 28-300 ist eh besser als sein Ruf.
Anbei mal ein schneller Snip vom Bildrand in 125% Ansicht:

SNIP

Und hier die Tonwertverbiegung in LR:

SNAP
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

stl
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 3872
Registriert: Fr Jun 25, 2010 22:13
Wohnort: westlich Berlins

Beitrag von stl » Di Jun 17, 2014 21:50

donholg hat geschrieben:@stl
Die Fassade des Palastes auf dem Burgberg ist übrigens grün.
:pfeif: :pfeif: :pfeif: Ich hatte nur die nicht grünen Flecken auf der Fassade gesehen und aus leidlicher Erfahrung mit den grünen Scheinwerfern vorausgesetzt, dass diese die Ursache wären... Ich wollte das Bild aber auch nicht schmälern, mir gefällt es extrem!

Randberliner
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 4481
Registriert: Mo Dez 27, 2004 18:05
Wohnort: 700m bis Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Randberliner » Di Jun 17, 2014 22:37

wow toll :cool:

Mir fallen die lokalen Kontraste an den Häuser besonders auf, wo läßt du das drucken??

Gruß
Eckart
X-T20 .. und Spass dabei

guckt doch mal hier: https://eckart-schmidt.de/

donholg
Moderator
Beiträge: 25404
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Beitrag von donholg » Di Jun 17, 2014 22:40

digitaloriginal
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

hajamali
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 11600
Registriert: So Mär 28, 2004 20:17
Wohnort: Nähe Husum
Kontaktdaten:

Beitrag von hajamali » Fr Jun 20, 2014 10:29

Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort, ich würde es auch in groß ausdrucken, bestimmt ein Hingucker !
-----------------------------------------------------------
Wer ist Hans Blitz?|
FC
500px|

Antworten