Monument Valley at Night

Ansel Adams sagte einmal "Zehn gute Bilder pro Jahr sind eine gute Ausbeute" - Hier dürft ihr eure besten Arbeiten zeigen!

Moderator: orlando

Antworten
olivers
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 451
Registriert: So Jul 18, 2004 12:56

Monument Valley at Night

Beitrag von olivers » Sa Apr 26, 2014 14:08

Bild

Nach langer Zeit zeige ich hier mal wieder ein Foto.
Entstanden ist es während unserer Reise durch die USA.
Ein Halt beim Monument Valley ist natürlich Pflicht.
Gruss Oliver
Gruß, Oliver

stl
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 3872
Registriert: Fr Jun 25, 2010 22:13
Wohnort: westlich Berlins

Beitrag von stl » Sa Apr 26, 2014 15:15

Ihr habt euch eine Übernachtung im View-Hotel gegeben?

Mir lenkt das Licht vom Hotel/Parkplatz im VG, von der Dirt-Road und den Lichtern am Horizont zu sehr vom 'eigentlichem' Motiv, den Buttes und den Sternen ab. Was ist das am Hotizont, Dennehotso? Ich hätte niemals gedacht, dass es so hell ist. Die Länge der Sternenspuren ist mir persönlich noch etwas kurz.

Als ich die Überschrift gelesen habe, kamen mir direkt zwei Darstellungen in den Sinn, die eine mit langen Sternenspuren, die andere mit kurzer Belichtung und Milchstraße (ohne zu wissen, ob die überhaupt in dieser Richtung stünde). Beide mit einem Vollmond, der flach über dem Horizont von hinten die Vorderseite der Buttes beleuchtet...

Aber ich hab gut phantasieren, da ich wohl nie bereit sein werde den Preis fürs View zu bezahlen, wird sich mir eh nie eine Gelegenheit bieten es besser zu machen...

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5374
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Beitrag von FM2-User » Mo Apr 28, 2014 13:56

hab's jetzt auch oft angesehen.
Gegen die Städte am Horizont kann man ja leider nix machen, aber sie stören leider. Wäre es Wetterleuchten -> klasse, so aber nur ein weiteres Argument für DarkSkies ;) Die Lcihtpunkte sollten m.E. weg, der Schein kann bleiben.

Ich war noch nie vor Ort, die Spuren verraten aber ein deutliches WW. Hätte nicht gedacht, dass das notwendig ist. Wieder was gelernt!
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Benutzeravatar
alexi
Batterie12 S
Beiträge: 1864
Registriert: Fr Dez 10, 2004 6:48
Wohnort: Kt. Aargau (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von alexi » Mo Apr 28, 2014 14:48

Irgendwie fühlt man sich nicht allein in dieser Wüste (den Lichtern im HG sei dank). Eher im Gegenteil ich fühle mich schon an einem Vorort in einer Grossstadt! - Schade, da kannst Du aber nichts dafür.

Dafür finde ich die Spur der Sternen interesssant. Wie lange hast Du hier belichtet?

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5374
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Beitrag von FM2-User » Mo Apr 28, 2014 15:14

wie die entstanden sind würde mich auch noch interessieren. Ich kann's mir zwar denken (10x 5 oder 10min), aber einzelne Spuren sind etwas seltsam (linker Rand in der Mitte -> "Sägezahn" und rechter Rad oberes Viertel -> das könnte Weltraumschrott oder Geostationärer Satellit sein, der wäre dort, auf 37Grad Nord, am Himmel 6 Grad südl. den Äquators - auf dem Bild rechts von den "geraden Strichen" in der Mitte auf dem Äquator.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

olivers
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 451
Registriert: So Jul 18, 2004 12:56

Beitrag von olivers » Mo Apr 28, 2014 16:18

Vielen Dank für eure Anmerkungen. :cool: bei einigen Sachen muss ich euch ja auch recht geben.
Es wahren 14 aufnahmen a 317Sek leider hatte es recht viel Sand in der Luft, und auch kein Mond der die Umgebung etwas aufhellte dennoch gefällt es mir sehr gut. Anfangs regte mich der Autofahrer natürlich auch etwas auf der um diese zeit noch durchfahren musst, aber im nachhinein finde ich, macht es das Bild interessanter.
Gruß, Oliver

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5374
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Beitrag von FM2-User » Mo Apr 28, 2014 16:29

Das/Die Autos finde ich auch gut :super: ohne wär's fast "standard"
Danke uach für die Infos, lag ich ja gar nicht so sehr daneben.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Antworten