Sigma 24-105 vs. Nikon 28-300

Die Rubrik für das optische Zubehör eurer Nikon Kamera mit Autofokus

Moderator: donholg

Antworten
Freddy
Batterie6
Beiträge: 110
Registriert: Sa Nov 25, 2006 8:08
Wohnort: Frankfurt am Main

Sigma 24-105 vs. Nikon 28-300

Beitrag von Freddy »

Hallo Leute,

bin im Moment ziemlich unschlüssig, was ich tun soll.

​Folgendes:
Besitze das SIGMA 24-105 Art, mit dem ich sehr zufrieden bin.
Auch das 12-24 von Sigma
Nun bin ich aber nicht mehr bereit, mehrere Objektive mitzuschleppen,
immerhin bin ich auch mittlerweile etwas in die Jahre gekommen.
Nun habe ich das NIKON 28-300 zufällig entdeckt, und der Preis ist auch
ganz passabel. Das Objektiv würde den gesamten Zoombereich m.e.
für meine Bedürfnisse abdecken.
zu was würdet Ihr mir raten ?
Vielleicht ist der eine oder andere hier in diesem Forum, der mir ev.
einige Tipps geben könnte.


LG

FRED aus Frankfurt
Nikon D750
NIKON 24-120
NIKON 28-300

Andreas G
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 4551
Registriert: Mo Dez 29, 2003 17:18
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Sigma 24-105 vs. Nikon 28-300

Beitrag von Andreas G »

Dir etwas zu raten ist schwierig, da es am Ende darauf ankommt, was für dich das Beste ist. Du musst die Kamera und das Objektiv mitnehmen und mit der (technischen) Qualität der Bilder zufrieden sein. Ich kann nur schreiben, was ich machen würde, wenn ich deine Ausrüstung besitzen würde. Ich würde alles verkaufen und mir, jetzt ist es noch im Angebot, das Nikon Z 6II Kit mit Z 24-200 mm für 2150 EUR kaufen.

BTW: 28 mm mit APS-C sind 42 mm an Vollformat und das wäre mir zu wenig Weitwinkel.

Gruß
Andreas
Form follows Content.

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5887
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Sigma 24-105 vs. Nikon 28-300

Beitrag von FM2-User »

Guude,

Sigma is bei mir durch, aber die 2,8er Nikon Zooms hab ich alle inkl der Ergänzung 80 bis 400mm.
Wenn es auf Bildqualität ankommt , wird halt geschleppt.

Will oder kann ich das nicht, hab ich an FX das 28.300 mit und ein manuelles 20mm Pancake, falls nötig.

Selbst an der D850 macht es optisch eine erstaunlich gute Figur.

Nur Backsteine, Gleise oder sonstige gerade Linien würd ich lassen -- bzw mit Post-Prozessing-Aufwand rechnen.
Es verzeichnet gerade im WW-Ende verdammt viel.
Aber einen Tod muss man bei einem Suppenzoom ja mindestens sterben, bei andern Herstellern sind es auch mehr.

Wenn Du schnellen AF möchtest und den des 2,8er Profi Trios gewohnt bist, dann wird es halt etwas gewöhnungsbedürftig.
Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.

Ein sehr guter Kollege fragte jüngst kurzfristig nach einer Telezoom-Empfehlung für seine Südafrika-Reise.
Habe ihm 28.300, 70.200VRii oder 80.400 2ndGen zur Auswahl gegeben.
Er hat im Vorfeld alle probiert und aus Gewichtsgründen das 28.300 dann mitgenommen
... und kriegt auch 4 W nach der Reise das Grinsen nicht aus dem Gesicht.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Benutzeravatar
Lefkes
Batterie7 Kamera
Beiträge: 284
Registriert: Di Nov 13, 2007 20:29
Wohnort: Mittelhessen

Re: Sigma 24-105 vs. Nikon 28-300

Beitrag von Lefkes »

Freddy hat geschrieben: Fr Jul 14, 2023 14:10 Hallo Leute,

bin im Moment ziemlich unschlüssig, was ich tun soll.

​Folgendes:
Besitze das SIGMA 24-105 Art, mit dem ich sehr zufrieden bin.
Auch das 12-24 von Sigma
Nun bin ich aber nicht mehr bereit, mehrere Objektive mitzuschleppen,
immerhin bin ich auch mittlerweile etwas in die Jahre gekommen.
Nun habe ich das NIKON 28-300 zufällig entdeckt, und der Preis ist auch
ganz passabel. Das Objektiv würde den gesamten Zoombereich m.e.
für meine Bedürfnisse abdecken.
zu was würdet Ihr mir raten ?
Vielleicht ist der eine oder andere hier in diesem Forum, der mir ev.
einige Tipps geben könnte.


LG

FRED aus Frankfurt
Möchtest Du die beiden Sigmas behalten oder verkaufen? Wenn Du nicht unbedingt lichtstarke Objektive benötigst, dann ist vielleicht das Tamron 18-400mm F/3.5-6.3 Di II VC HLD eine Alternative.
Viele Grüße

Lefkes

Antworten