Erfahrungen mit TAMRON 18-400mm f3,5-6,3 Di II VC HLD gesucht

Die Rubrik für das optische Zubehör eurer Nikon Kamera mit Autofokus

Moderator: donholg

Antworten
cogliostro
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 829
Registriert: So Aug 29, 2004 23:31
Wohnort: Baesweiler bei Aachen

Erfahrungen mit TAMRON 18-400mm f3,5-6,3 Di II VC HLD gesucht

Beitrag von cogliostro » So Mai 10, 2020 16:10

Hallo zusammen,

nach diversen testberichten aus Zeitschriften und anschauen von Video Test Berichten würde mich interessieren ob von euch jemand von euch dieses Objektiv hat

oder es hatte und wie die Meinungen dazu sind.

Es soll evtl. bei Tages / Fahrradausflügen mein neues immerdrauf werden. Ausschließlicher Einsatz wäre bei draußen bei Tageslicht und schönem Wetter.

Ich möchte soweit es geht vermeiden zwischendurch wechseln zu müssen.

In einem anderen Thread werde ich insgesamt angeben was für Objektive für mich zur Auswahl stünden.

Hier soll nur erstmal das TAMRON im Vordergrund stehen.

Danke euch.
Nikon D7500
Nikkor AF-P 10-20 1: 4.5 - 5.6 G DX VR
Nikkor AF-S 35 1:1.8G DX
Nikkor AF-S 18-140 1:3,5 - 5.6 G ED DX VR

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8775
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Erfahrungen mit TAMRON 18-400mm f3,5-6,3 Di II VC HLD gesucht

Beitrag von Thomas S. » So Mai 10, 2020 17:45

Nun ja was erwartest du von so einem Zoom es wird immer ein kompromiss sein bei der Brennweite. Ich würde sowas nie kaufen aber das ist meine Meinung
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

donholg
Moderator
Beiträge: 25562
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Erfahrungen mit TAMRON 18-400mm f3,5-6,3 Di II VC HLD gesucht

Beitrag von donholg » So Mai 10, 2020 19:22

Das aktuell empfehlenswerteste Superzoom für das DX Format ist das von Sigma. (C 18-200 DC OS HSM).
Testbericht hier auf YT: https://www.youtube.com/watch?v=Zm59rl1jW0A
Von den getesteten Superzooms schneidet es im Schnitt über diverse Kriterien am Besten ab.
https://www.youtube.com/watch?v=W_uUB2NWnFo
Das wäre meine Wahl, wenn es etwas kompaktes für Schönwetterfotografie sein soll.
Alle Objekzive mit deutlich größerem Zoombereich zeigen in vielen Bereichen deutliche optische Nachteile.
Ich persönlich habe den Brennweitenbereich ab 200mm an DX bisher nie vermisst.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

xKlein1
_
Beiträge: 2
Registriert: So Mai 10, 2020 19:41

Re: Erfahrungen mit TAMRON 18-400mm f3,5-6,3 Di II VC HLD gesucht

Beitrag von xKlein1 » So Mai 10, 2020 20:14

Ich bin bei diesen Brennweiten auch immer skeptisch. Tamron baut an sich ganz gute Objektive mit fester Brennweite oder begrenztem Zoombereich.
Bei allem über 3x sackt die Qualität aber bisher immer deutlich ab. Das können Canon und Nikon wesentlich besser - und selbst die trauen sich aus gutem Grund an kein 18-400.
Aber das ist nur meine Meinung. Konkrete Infos sind vielleicht hier https://kamera-objektive-test.de/tamron-18-400-test/ nochmal ganz gut zusammengefasst. Vielleicht hilft es dir ja.

Beste Grüße

Antworten