70-200 2,8 vr g

Die Rubrik für das optische Zubehör eurer Nikon Kamera mit Autofokus

Moderator: donholg

donholg
Moderator
Beiträge: 25399
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: 70-200 2,8 vr g

Beitrag von donholg » Fr Nov 15, 2019 19:23

An der Z7 habe ich mit dem alten VR Objektiv erstmals sichtbaren Schärfengewinn beim Abblenden.
Die D800 war dahingehend deutlich genügsamer, ist schon spannend.
Vielleicht wird es doch ein neues FL, kostet ja nicht mehr so viel wie bei Markteinführung.

Auf das Z 70-200 bin ich auch gespannt. Ich vermute, dass der Auflösungsgewinn gegenüber dem FL sich in Grenzen hält.
Bei längeren Brennweiten hat das kurze Auflagemaß nicht mehr den großen Vorteil, wie bei Weitwinkelobjektiven.
Mal sehen...
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8579
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: 70-200 2,8 vr g

Beitrag von Thomas S. » Fr Nov 15, 2019 19:34

Ja da bin ich auch gespannt, wobei ich lieber ein 70-200 f4 hätte
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1698
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Re: 70-200 2,8 vr g

Beitrag von Fotograf58 » Sa Nov 16, 2019 6:30

Ich nutze nur noch das VR 4/70-200, weil mir die Schleperei des 2.8-er auf die Nerven ging. Von meinem VR II 2,8 trenne ich mich noch nicht. Gelegentlich brauche ich die Lichtstärke doch noch. Dann muss mich aber zeitlich nur sehr limitiert schleppen. Ein Wechsel kommt nicht in Betracht, da meine Frau meine D750 weiterhin nutzt und das Tele auch an dieser Kamera nutzbar sein soll. Bei der Länge des 70-200 stört der FTZ-Adapter nicht im mindesten.

Antworten