Lightroom 6 weigert sich Thether-Aufnahmen zu machne

Die Rubrik rund um das Thema Bildbearbeitung und Software. Techniken, EBV-Software, Tipps,...

Moderator: pilfi

Der Eiserne
Batterie7 Kamera
Beiträge: 355
Registriert: Mo Sep 26, 2005 19:31

Lightroom 6 weigert sich Thether-Aufnahmen zu machne

Beitrag von Der Eiserne »

Hallo zusammen.

Ich versuche seit geraumer Zeit ( gefühlt den ganzen Nachmittag ) mein Lightroom 6 dazu zubringen Tether-Aufnahmen zu machen. Das Problem liegt darin, das Lightroom 6 meine Kameras nicht erkennt.
Ich habe es mit einer D300, D500, D800 und D800E probiert. Immer das selbe wenn ich die Tether-Aufnahme starte kommt am Ende keine Kamera gefunden.

Im Explorer habe ich die Kameras aber drinnen und kann auf die Speicherkarten zu greifen.
Nikon Transfer 2 kann zugreifen und kopieren.

Leere Speicherkarte verwendet wie auf der Adobe Seite steht.
Ich habe auch 2 verschiedene USB 3 Kabel für die D800, D800E und D500 ausprobiert. :???:
Ich habe auch die Ordner Optionen verändert, also Dateiendungen und Versteckte Ordner eingeblendet so wie es auf der Adobe Seite steht. :evil:
Ja sogar den Windof-Defender deaktiviert. :motz:

Alles nichts gebracht. :???: :evil: :???: :motz: :???: :evil: :???:

Ich habe Windof 10 Pro drauf mit Adobe Lightrrom 6.14 die letzte Version.

Die einzige Idee die ich noch habe ist, dass in der Version das Tethertool entfernt wurde oder so, weil soviel ich mich erinnern kann als ich das letzte mal das mit den Terther-Aufnahmen verwendet habe hat das noch funktioniert aber es war eine ältere Version oben. Könnte das sein weil die Karten ( weil Google die Lizenz geändert hat ) sind ja in der 14 Version auch entfernt worden?
Was tun? :???: :???: :???:



Plan B wäre das ganze mit dem Automatischen Import zu machen, nur der greift nicht auf die Kameras zu sondern nur auf einen Ordner.
Kennt jemand ein Programm, wenn es geht Freeware, mit dem ich automatisch die Fotos von der Kamera via USB- Kabel in einen Ordner auf der Festplatte kopieren kann.

LG
Roland

Ich habe inzwischen digiCamControl gefunden und mit dem Automatischen Import geht es einigermaßen dauert zwar länger aber es geht. Es geht. In einem anderen Forum habe ich jemanden gefunden dem ging es genauso. Offensichtlich wurde das wirklich entfernt.
Man lernt nie aus!

audeamus
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 797
Registriert: Mo Mai 30, 2005 20:34
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Lightroom 6 weigert sich Thether-Aufnahmen zu machne

Beitrag von audeamus »

Lightroom 6, dass ist aber ne betagte Version. Vielleicht auf die aktuelle wechseln. Wenn die Kameras nicht erkannt werden, liegt es daran, dass deine Version einfach nicht mehr unterstützt wird von Adobe.

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5601
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Lightroom 6 weigert sich Thether-Aufnahmen zu machne

Beitrag von FM2-User »

6.14 ist die aktuellste Möglichkeit, bei Adobe die volle Zugangs-Kontrolle über die eigenen Bilder zu haben.
Ich hab auch kein Abo sondern diese Version.
Hab zwar noch nie getethered bisher, aber das könnte sich demnäx ändern. Bin also auch an Lösungen interessiert.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

audeamus
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 797
Registriert: Mo Mai 30, 2005 20:34
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Lightroom 6 weigert sich Thether-Aufnahmen zu machne

Beitrag von audeamus »

Ich habe deine Einstellung verstanden. Nur wird Deine Version eben nicht mehr unterstützt. Ergo werden keine neuen Kameras mehr eingebunden. Ob es für deine Version Lösungen gibt, wage ich zu bezweilen. Also, entweder aktuelle Version oder einen andere Softwarelösung. :)

Was meinst du mit vollen Zugriff auf die Fotos? Das habe ich auch. Verstehe nicht. Ich habe keine Cloud und halt das ABO. Wenn ich keine Lust mehr drauf habe, kann ich kündigen und habe dann immer noch vollen Zugriff auf meine Fotos. Nur bearbeiten kann ich sie dann eben nicht mehr.

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 9050
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Lightroom 6 weigert sich Thether-Aufnahmen zu machne

Beitrag von Thomas S. »

FM2-User hat geschrieben: Sa Dez 05, 2020 18:52 6.14 ist die aktuellste Möglichkeit, bei Adobe die volle Zugangs-Kontrolle über die eigenen Bilder zu haben.
Ich hab auch kein Abo sondern diese Version.
Hab zwar noch nie getethered bisher, aber das könnte sich demnäx ändern. Bin also auch an Lösungen interessiert.
Ist so nicht ganz korrekt sofern du die CC LR Classic Version verwendest sind deine Bilder immer noch in deiner hoheit und nicht in der Wolke
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

audeamus
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 797
Registriert: Mo Mai 30, 2005 20:34
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Lightroom 6 weigert sich Thether-Aufnahmen zu machne

Beitrag von audeamus »

Genau das meinte ich. Es gibt die Cloudversion und die Classicversion. Die Cloudversion käme mir nie in den Sinn, weil ich Cloud ablehne.

Der Eiserne
Batterie7 Kamera
Beiträge: 355
Registriert: Mo Sep 26, 2005 19:31

Re: Lightroom 6 weigert sich Thether-Aufnahmen zu machne

Beitrag von Der Eiserne »

Ein Hauptgrund wieso ich noch immer mit Lightroom 6 Arbeite ist ganz einfach erklärt. Die explosionsartig Preiserhöhung.

Das Abo kostet nur 12,- € im Monat das macht in einem 1 Jahr 144,- €. Lightroom 5 und 6 haben das beim Kauf gekostet. Und mit denen habe ich 2 Jahre gearbeitet, und mir dann die neue Version wieder gekauft. Das heißt wenn ich eine Lightroom Version mit 2 Jahre Produktzyklus veranschlage, wie es früher so war, kostet das Abo das doppelte. Selbst wenn ich das als Ratenzahlung berechnen würde ist der Zinssatz mir zu hoch. In meinen Augen ist das Lightroom Abo ein verdammt gutes Geschäft.
Sicher das Photoshop Abo ist wesentlich attraktiver mit 24,- € pro Monat aber selbst das ist für mich nicht interessant.

Prinzipiell habe ich nichts gegen Abo´s ich weiß auch, dass dieses Modell auch eingeführt wurde weil man mit dieser Technik eine bessere Handhabe gegen Raubkopien hat, und das soll auch so sein, weil es will keiner das einem ein andere seine Idee klaut und dann im schlimmsten Fall Geld damit macht. Aber Sorry eine sichere Einnahme zu haben und dann noch das doppelte verlangen weil einem alle ausgeliefert sind. Danke nein. Und das ganze noch zu einer Zeit wo es nicht wirklich viele alternativen gab.

Aber lassen wird das nun wieder zum eigentlichen Thema:

Ich habe für mich eine Lösung gefunden die heißt digiCam Control. Das Programm ist ein Opensource - Tool etwas was mir vom Grund auf schon gut gefällt.
digiCam Control ist wenn man so möchte eine Art von Nikon Camera Control 2. Die Software gibt es soviel ich weiß leider nur in Englisch. Allerdings habe ich es mit meinen Englischkenntnissen die mehr als schlecht sind auch geschafft. Allerdings verwende ich das Programm nur für den Thether Teil, sprich das laden der RAW Datein auf den PC, danach übernimmt sofort wieder Lightroom mit einem Automatischen Import mit einem überwachten Ordner. Da die Sache über 2 Programme läuft dauert es natürlich etwas länger bis die Bilder in Lightroom zu sehen sind.

Ich habe gestern ein paar Testaufnahmen mit Lichtformer für Systemblitze gemacht. Die Ladezeit hat mich schon etwas gestört, allerdings habe ich das ganze mit einem alten
USB-Repeater der aus USB 2.0 Zeiten ist an einem USB 2.0 Port am PC gemacht. Ich denke an einem USB 3 Port wird das auch sicher noch etwas schneller gehen.

Das Ladezeit Thema hat mich nicht in ruhe gelassen, und ich habe noch während des schreiben von dem Post noch einmal schnell einen Test gemacht.
Allerdings nur mit digiCam Control. Und zwar habe ich ein Foto mit RAW gemacht und danach eines in JPEG L, M und S gemacht. Und schon beim JPEG L hat man gesehen, daß das Foto quasi sofort nach dem Auslösen zu sehen war. Beim JPEG S habe ich länger gebraucht mit dem Absetzen der Kamera und dem zum Computer drehen als das Foto zum laden, es war quasi schon mit dem Auslösen am PC. Daher gehe ich einmal davon aus das die Ladezeit eher an der Datei Größe liegt als an der Geschwindigkeit der Programme und des Kabels.
Und eines ist für mich auch klar, es dauert auf jeden Fall mit digiCam Control und Lightroom mit RAW Datein nicht so lange, wie damals mit dem WT 4 und direkt in Lightroom, und die Kamera war damals wie heute die gleiche D800. Und da ich so selten ein Fotoshooting habe bei dem ich das brauche. Außerdem benötige ich das weder Berufsmäßig noch verdiene ich Geld damit, also ist das nur "just for fun" und somit tut es das Momentane System auch.
Man lernt nie aus!

audeamus
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 797
Registriert: Mo Mai 30, 2005 20:34
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Lightroom 6 weigert sich Thether-Aufnahmen zu machne

Beitrag von audeamus »

Also, ich will dich nicht überzeugen. Jedem das seine, aber das Fotoabo PS + LR kostet mich 11,59€ pro Monat. :)

vdaiker
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 6152
Registriert: Mi Sep 01, 2004 12:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Lightroom 6 weigert sich Thether-Aufnahmen zu machne

Beitrag von vdaiker »

Ich habe es nicht ausprobiert, aber wieso sollte LR 6 alte Kameras wie die D300 oder D800 nicht mehr erkennen?

Ich arbeite auch noch mit LR 6.14 weil ich noch kein neueres LR gebraucht habe. Selbst mit der D850 tut das noch. Allerdings mache ich keine Tether Aufnahmen, aber wieso sollte ausgerechnet das nicht mehr funktionieren?
Gruß,
Volker

Benutzeravatar
Bremenfrosch
Betterie1
Beiträge: 17
Registriert: Mo Sep 23, 2019 13:45
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Lightroom 6 weigert sich Thether-Aufnahmen zu machne

Beitrag von Bremenfrosch »

Moin!

Zunächst mal vielen Dank, Roland, für das Thema Tethering. Hat mich mit weiteren Funktionen meiner Kamera(s) vertraut gemacht.

Auch ich halte noch an LR 6.14 fest, ich brauche für meine Hobbybedürfnisse derzeit nicht mehr, die RAWs aller meiner Kameras (Fuji und Nikon) werden erkannt, da baw. keine Neuanschaffung geplant ist und auch ich die Preispolitik von Adobe zwar verstehe aber nicht mittragen möchte, halte ich an der "alten" Version fest.
LR 6.14 unterstützt Adobe Camera RAW bis Version 10.1, das sollte bei Dir installiert sein (Hilfe - Über => steht dann oben im Feld). Auf dieser Seite von Adobe
https://helpx.adobe.com/de/camera-raw/k ... meras.html
kann man nachvollziehen, welche Kameras nicht mehr von der Version 10.1 unterstützt werden. Bei Nikon besonders die ganz neuen wie D780 und die Z's. Die von Dir aufgeführten Kameras sollten alle mit LR 6.14 und Camera-RAW 10.1 zusammenarbeiten.

Als ich eben herumgespielt habe und erstmals Tethering-Aufnahmen mit der D500 machte, versuchte ich, die USB-Leitung zu verlängern. Die Kamera wurde nicht erkannt, weil die Verlängerung nur USB1 ist und die Kamera wohl mindestens USB2 verlangt. An welche USB-Buchse Deines PC hast Du die Kamera angeschlossen? Mit blauer Zunge? Könnte ein Grund sein. Wird die Kamera denn vom PC erkannt? Dann sollte sie auch von LR erkannt werden.

VG Holger
Nikon D500 / Nikon D90 / Fuji X20 - Vintage: Nikon F-501 / Nikon CP 990 / Revue AC4 SP und SC2 / Pentax MG / Rollei 35 T / Minox 35 GL https://www.jorek-foto.de
Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute. (Ansel Adams)

Antworten