Neues Lightroom CC and Lightroom Classic CC

Die Rubrik rund um das Thema Bildbearbeitung und Software. Techniken, EBV-Software, Tipps,...

Moderator: pilfi

Andreas G
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 4262
Registriert: Mo Dez 29, 2003 17:18
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas G » Fr Jan 25, 2019 19:11

Humac hat geschrieben:Und wenn man seine Dateiablage clever mit Boardmitteln organisiert, dann braucht man auch nicht unbedingt eine Bibliothek/Datenbank.
Brauchen vielleicht nicht, aber wollen!

Gruß
Andreas
Meine Ausrüstung ist besser als meine Bilder.

Benutzeravatar
audeamus
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 767
Registriert: Mo Mai 30, 2005 20:34
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von audeamus » Mi Feb 06, 2019 18:29

Andreas G hat geschrieben:
audeamus hat geschrieben:Mit dem Abo rechnet sich das für mich. Ich bezahle monatlich die 11,89 und habe immer die aktuellsten Versionen.
Wenn du die aktuelle Version benötigst, dann rechnet sich das natürlich für dich. Ich brauche sie nicht und Photoshop benutze ich schon lange nicht mehr. Daher lohnt es sich für mich auch nicht! Ich werde erst wechseln, wenn ich eine Kamera habe die nicht von der Version 6 unterstützt wird.

Das eigentliche Problem ist aber nicht das Abomodell, sondern, dass es zu wenig Wettbewerb gibt und man Adobe mehr oder weniger ausgeliefert ist.

Gruß
Andreas
Gut, wenn du PS nicht brauchst, dann ist das ABO sinnlos. Ich brauche häufig PS. Deswegen ist es für mich sinnvoll. Außerdem habe ich keine Lust, mich an neue Software von anderen Anbietern zu gewöhnen. Dafür arbeite ich schon zu lange mit PS. Gut mit Lightroom seit der Einführung des Abos. Ich möchte einfach beides nicht missen.

Antworten